MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Die Norwegian Prima hat die erste Reise ab New York durchgeführt!

11. October 2022  Franziska Unger 
43-4161-20221010.jpg
Nach der ersten Reise ab dem Big Apple wird das brandneue Schiff von Norwegian Cruise Line ab März 2023 auch Reisen in die traumhafte Karibik anbieten. Die allererste Reise von New York nach Halifax, Nova Scotia, Kanada, fand vom 06. - 10.10.2022 statt.

Die Norwegian Prima ist das neueste Schiff von Norwegian Cruise Line und feierte am 6. Oktober 2022 in New York City ihr großes US-Debüt. Sie wurde als erstes großes Kreuzfahrtschiff in Island, Reykjavik getauft. In den USA begrüßte die Norwegian Prima zum ersten mal mehr als 2.400 Gäste, die unvergleichliche Erlebnisse genossen, die es nur auf der Prima-Klasse von NCL gibt.

Dazu zählen beispielsweise die weltweit einzige und größte dreistöckige Rennstrecke auf See, die Prima Speedway, die erste gehobene Food Hall der Marke, Indulge, und The Metropolitan, die erste nachhaltige Cocktailbar der Kreuzfahrtbranche mit verantwortungsvoll hergestellten Zero-Waste-Cocktails, die mit überschüssigen Zutaten zubereitet werden.

Harry Sommer, President und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line, äußert sich hierzu wie folgt: "Als gebürtiger New Yorker liegt mir diese Stadt ebenso am Herzen wie unserem Unternehmen, denn NCL fährt seit 1991 vom Big Apple aus. Daher sind wir begeistert, dass unser neuestes Schiff, die Norwegian Prima, ihre erste US-Reise ab New York City absolviert hat. Wir freuen uns sehr darauf, den Reisenden all das zu zeigen, was die Norwegian Prima zu bieten hat, darunter weitläufige Räume, ein durchdachtes Design und ein gehobener Service, der die Erwartungen der Gäste übertreffen wird."

Dabei ist die neue Norwegian Prima das erste von sechs Schiffen der neuen Prima-Klasse. Sie hat mit einer Länge von 294 Metern und mehr als 143.535 Tonnen sowie einer Kapazität von 3.100 Gästen bei Doppelbelegung die höchste Personalstärke und das beste Raumverhältnis aller modernen und Premium-Kreuzfahrtschiffe. Zudem bietet sie die größte Auswahl an Suiten auf See sowie das neu gestaltete The Haven by Norwegian, NCLs Premium-Schiff-im-Schiff-Konzept, das nur mit Schlüsselkarte zugänglich ist. 

Den Gästen wird an Bord einiges an Freizeitaktivitäten geboten, wie beispielsweise die schnellsten Rutschen auf See - The Rush und The Drop. Auch zum Entspannen und Zurücklehnen ist genügend Platz auf der Schiffsschönheit - Bereiche wie der Ocean Boulevard, der 44.000 Quadratmeter große Außenbereich, der sich um das gesamte Schiff herum erstreckt, The Concourse, der mit einem mehrere Millionen Dollar teuren Skulpturengarten ausgestattet ist, und die weitläufigen Pooldecks und Infinity-Pools am Infinity Beach sorgen für Erholung und Vielfalt.

Die Reederei Norwegian Cruise Line ist bekannt für seine erstklassige Unterhaltung auf Broadway-Niveau, daher wurde das Musical "Summer: The Donna Summer Musical" auf der Norwegian Prima während ihrer Taufreise auch für den Tony Award® nominiert. 85 Minuten lang können die Gäste bei dieser Premiere auf See Teil der Show werden und zu Summers Lieblingsmedleys mittanzen, während sich das Theater selbst in eine komplette Disco verwandelt.

Zu den weiteren Unterhaltungshighlights an Bord gehören "Noise Boys", ein preisgekröntes Beatboxing-Erlebnis, das von Nic Doodson produziert wird, dem Schöpfer von "The Choir of Man", NCLs bisher bestbewerteter Unterhaltungsshow, die derzeit auf der Norwegian Encore und Norwegian Escape zu sehen ist.

Nach Abschluss ihrer ersten Reisen ab New York City, auf denen das Schiff warme Ziele wie Bermuda, Virginia Beach, die Dominikanische Republik, Mexiko und Puerto Rico ansteuert, kehrt die Norwegian Prima in den Big Apple zurück. Vom 28,03. bis zum 14.05.2023 bietet sie Hin- und Rückfahrten zu den Bermudas an, bevor sie dann den ganzen Sommer über von Reykjavik und Southampton nach Europa fährt und dabei einige der schönsten nordeuropäischen Hafenstädte in Island und Norwegen ansteuert.
Quelle: Norwegian Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet