MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Die MSC Group stellt Explora Journeys vor

14. June 2021  Wolfgang Fäth 
43-2237-20210612.jpg
Das erste der vier von der Fincantieri Werft in Italien gebauten Luxusschiffe wird 2023 in See stechen, die weiteren Schiffe werden 2024, 2025 und 2026 fertiggestellt. Jedes dieser Schiffe wird neueste Schiffstechnologien ntuzen. Die Gäste erleben Luxus auf höchstem Niveau!

Pierfrancesco Vago, Executive Chairman der Kreuzfahrtsparte der MSC Group und von MSC Cruises: "Der Aufbau einer Luxusmarke, die das Kreuzfahrterlebnis neu definiert und eine eigene Kategorie schafft, ist eine lang gehegte Vision von mir und meiner Familie."

461 Suiten bieten Ihnen durch raumhohe Fenster und einer privaten Veranda einen fantastischen Blick auf das Meer und die Häfen. Die Suiten beginnen bei 35 Quadratmetern!

Vierzehn Decks bieten im Innenbereich viel Platz für Rückzugsmöglichkeiten. Die großzügigen Außendecks werden auf mehr als 2.500 Quadratmetern drei Außenpools und 64 exklusive Canabas bereithalten. Ein vierter Pool mit flexiblem Glasdach ermöglicht das Schwimmen bei jedem Wetter.

Michael Ungerer, CEO von Explora Journeys, ist begeistert: "Explora Journeys wurde für Gäste entwickelt, die länger bleiben, später abreisen und mehr erleben möchten." Das Gast-Crew-Verhältnis ist 1,25:1. Flexible Dinner-Zeiten in neun verschiedenen Restaurants bieten eine unvergleichliche Vielfalt auf See. In jedem Restaurant wird Kulinarik aus aller Welt zelebriert. Der Schwerpunkt liegt auf gesunden Zutaten, die nachhaltig von lokalen Partnern bezogen werden.

Pierfrancesco Vago: "Die MSC Familie kennt das Meer wie nur wenige andere. Sie hat eine besondere besondere Verbundenheit, Leidenschaft und tiefen Respekt vor ihm. Unsere Schiffe werden mit modernster Technologie ausgestattet, um den Weg in eine nachhaltigere Zukunft anzuführen."

Hier ein Video zu Explora Journeys:
https://explorajourneys.com/de.html
Quelle: MSC Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News