MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Celestyal Cruises mit neuem griechischem Menü an Bord

20. April 2022  Corinne Bleul 
43-3571-20220421.jpg

In Zusammenarbeit mit Diane Kochilas, einer der weltweit führenden Expertinnen für die griechische und mediterrane Küche, hat Celestyal, die Reederei, die bereits für seine authentische griechische Küche und seine herzliche Gastfreundschaft bekannt und anerkannt ist, ein neues kulinarisches Erlebnis entwickelt.

Kochilas ist Gastgeberin, Schöpferin und Koproduzentin von "My Greek Table", der hochgelobten Koch- und Reisesendung, welche im öffentlichen Fernsehen in den USA und Australien ausgestrahlt wird. Von der Serie, die in diesem Herbst mit einer vierten Staffel startet, ist Celestyal einer der Sponsoren. Kochilas ist zudem beratende Küchenchefin, Inhaberin einer Kochschule und Autorin von mehr als 18 Kochbüchern über die griechisch-mediterrane Küche. In den Sommern wuchs die griechische Amerikanerin auf Ikaria auf, der Heimatinsel ihres Vaters, welche zur Blauen Zone gehört und für die Langlebigkeit ihrer Bewohner bekannt ist. Die New York Times beschrieb die Insel als den Ort, „an dem die Menschen vergessen zu sterben“.

"My Greek Table", das erstklassige Sechs-Gänge-Degustationsmenü enthält lokale und regionale Zutaten von vielen Inseln, welche Celestyal besucht und wird Gästen gegen einen Aufpreis im Spezialitätenrestaurant an Bord angeboten. Im Hauptrestaurant wird zusätzlich ein täglich wechselndes von Kochilas kreiertes Gericht angeboten. Viele der Gerichte, die sich alle an der gesunden mediterranen Ernährung orientieren, sind vegan oder vegetarisch und/oder glutenfrei.

Zum Anfang des Degustationsmenüs werden hausgemachte Dips (begleitet von frisch gebackenem Pita und mit Sesam überkrustetem Simit-Brot), darunter Syros Maintanosalata (mit Pesto, Kapern und Kräutern), Kopanisti mit gerösteten Tomaten und geräucherter Auberginen-Kaviar gereicht. Gefolgt vom ersten Gang mit Carpaccio vom kretischen Oktopus sowie dem zweiten Gang mit Safran-Avgolemono-Suppe von ägäischen Fischern. Eine ägäische Hummerschnecke, gekocht oder gegrillt, serviert mit nach Ouzo duftendem goldenem Reis und einer Mayonnaise aus Kalamata-Oliven mit griechischem Joghurt werden beim dritten Gang kredenzt. Anschließend folgt ein Intermezzo mit Pappardelle von der Zucchini, mit marinierten Tomaten, Minze und gerösteten Pinienkernen. Der vierte Gang besteht aus einer Kalogeros-Terrine mit Rinderlende, Schafskäse und Tomaten, serviert mit Bratkartoffeln aus Naxos gefolgt vom fünften Gang mit einem Salat mit Rucola, roten Zwiebeln, gegrilltem Manouri und Pasteli-Crumble. Den Schluss des speziellen Degustationsmenüs übernimmt eine Käseplatte aus einem griechischen Dorf oder einer schwimmenden griechischen Insel in einem weindunklen Meer sowie einem griechischen Digestiv und einem Löffelbonbon. Zu allen Gängen des Degustationsmenüs werden lokale, griechische Weine aus den von Celestyal besuchten Destinationen angeboten.

Einen Ikarian Longevity Greens Phyllo Pie, gefüllt mit Gemüse der Saison, Sommerkürbis, Karotten und Kräutern, können die Gäste im Hauptspeisesaal genießen.

„Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit Diane, die 2019 mit dem Sponsoring der dritten Staffel von „My Greek Table“ begann, auf diese dynamische kulinarische Zusammenarbeit auszuweiten, die die griechischen Wurzeln von Celestyal durch unsere kulinarischen Erlebnisse noch stärker betont“, sagt Leslie Peden, Chief Commercial Officer. „Da immer mehr Amerikaner und Weltenbummler nach gesünderen Ernährungsoptionen suchen, freuen wir uns, dass wir uns mit einer so beliebten und bewunderten griechischen kulinarischen Ikone wie Diane zusammengetan haben, um unseren Gästen authentische Erlebnisse an Bord zu bieten, die keine andere Reederei im östlichen Mittelmeer bieten kann.“

„Da die mediterrane Ernährung immer beliebter wird und immer mehr Amerikaner die Vielfalt der griechischen Küche jenseits des klassischen griechischen Straßenessens entdecken, freue ich mich sehr, meine Liebe zur griechischen Küche, ihren Produkten, regionalen Aromen und gesundheitsfördernden Eigenschaften an Bord von Celestyal einbringen zu können. Griechenland ist ein fantastisches Reiseziel für die Gastronomie, mit köstlichen Abenteuern in jedem Anlaufhafen. Das Interesse, das wir beide daran haben, die Liebe zur griechischen Kultur und zum griechischen Essen zu teilen, machte meine Partnerschaft mit Celestyal zu einem Selbstläufer“, sagt Diane Kochilas.

Quelle: Celestyal Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet