MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Celebrity Cruises stellt Routen des neuen Schiffes vor

22. February 2022  Wolfgang Fäth 
43-3383-20220222.png
Nach der Celebrity Edge, der Celebrity Apex und der Celebrity Beyond stellt Celebrity Cruises Ende 2023 das vierte Schiff der Edge-Klasse, die Celebrity Ascent, in Dienst. 

Acht Schiffe werden im Winter 2023-24 für Celebrity Cruises in der Karibik unterwegs sein. Darunter drei Schiffe der Edge-Klasse. Auch die Celebrity Ascent, das dann neueste Schiff der Reederei, wird ihr Debüt in der Karibik geben. Die Jungfernfahrt wird am 03. Dezember 2023 startet und ab/bis Fort Lauderdale in die östliche Karibik führen.

In ihrer Jungfernsaison wird die Celebrity Ascent den Heimathafen Fort Lauderdale haben und von dort aus einwöchige Fahrten in die östliche und westliche Karibik anbieten. 

Auch die Schwesternschiffe der Celebrity Ascent, die Celebrity Beyond und die Celebrity Apex, werden im Winter 2023-24 von Fort Lauderdale aus starten. Die Celebrity Beyond bietet dabei 10- bis 12-tägige Touren an, die auch in die südliche Karibik oder durch den Panamakanal führen. Die Celebrity Apex bricht wie die Celebrity Ascent zu einwöchigen Reisen mit Zielen in der östlichen oder westlichen Karibik auf. 

Von Celebrity Cruises werden fünf weitere Schiffe, außerhalb der Edge-Klasse, im Winter 2023-24 in der Karibik unterwegs sein. Die Celebrity Silhouette, die erst vor kurzem für einige Millionen Euro renoviert wurde, bietet ab/bis Fort Lauderdale kürzere und längere Kreuzfahrten an, mit einer Dauer von 5 bis 12 Tagen. Auch ab/bis Fort Lauderdale werden die Celebrity Equinox und die Celebrity Reflection fahren. Für beide Schiffe geht es auf 9-tägigen Kreuzfahrten in die südliche Karibik zu den ABC-Inseln

Die Celebrity Constellation wird dagegen von der Westküste Floridas aus, von Tampa, starten und von dort aus Kreuzfahrten in die Karibik anbieten. Eines der Highlights dabei ist der Mardi Gras in New Orleans.

Ein Schiff mit dem Heimathafen Miami darf natürlich auch nicht fehlen. Die Celebrity Summit wird von dort aus zu 5- bis 6-tägigen Kurzkreuzfahrten aufbrechen.
Quelle: Celebrity Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet