MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Buchungsrekord bei Oceania Cruises für die Kreuzfahrtkollektion 2024

11. May 2022  Franziska Unger 
43-3653-20220511.PNG
Als der Verkauf der Kreuzfahrtkollektion für 2024 begann, registrierte die Reederei Oceania Cruises einen erneuten herausragenden Zuspruch. Der 04.05.2022 geht daher auch in die Geschichte ein, als einer der erfolgreichsten Buchungstage bei Reedereien, die Wert auf kulinarische Erlebnisse und besondere Reiseziele legen.

Oceania Cruises gab am 04.05.2022 mehr als 350 Reisen zum Verkauf frei - dabei variieren die Reisen zwischen 7 und 82 Tagen und finden im Zeitraum von Oktober 2023 bis Dezember 2024 statt.

Howard Sherman, President und CEO von Oceania Cruises, äußerte sich zu diesem Erfolg folgendermaßen: „Der Verkaufsstart unserer Kollektion 2024 zeigt die enorme und anhaltend starke Nachfrage nach Kreuzfahrten und unterstreicht den zunehmenden Trend, Reisen längerfristig zu planen, sowohl für bisherige als auch für neue Gäste“.

Es handelt sich dabei um echte Neubuchungen welche auch nicht im Zusammenhang mit den in der Pandemie gewährten Future Cruise Credits getätigt wurden. Ein Drittel der Buchungen stammen von Gästen, welche zum ersten Mal eine Kreuzfahrt machen, daher hat die Reederei immernoch eine hohe Nachfrage an Gästen, die die Marke vorher noch nicht kannten.

Außerdem sind auch längere Reisen weiterhin sehr beliebt und die Grand Voyages laufen besonders gut! Am besten gebucht wurde die 35-tägige Umrundung Australiens, welche am 21.12.2023 startet - hier waren bereits am ersten Tag 60 % der Kapazitäten ausgebucht!

Als Favorit galt Asien, wobei auch die anderen Kontinente durchweg gut gebucht wurden. Außergewöhnlich gut schnitten ebenfalls die Südamerika-Kreuzfahrten sowie die Nordeuropa-Routen auf der Marina ab - aber auch Afrika, der Südpazifik, Australien und Neuseeland hatten eine sehr hohe Nachfrage!
Quelle: Oceania Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet