MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Anpassung der Maßnahmen an Bord der Mein Schiff Flotte!

14. January 2022  Franziska Unger 
43-3279-20220114.jpg
TUI Cruises passt ständig das bestehende Gesundheitskonzept an, um den aktuellen Enwicklungen immer einen Schritt voraus zu sein und um Gäste und Besatzung bestmöglich schützen zu können. Deshalb wurden zusätzliche Maßnahmen an Bord der Mein Schiff Flotte eingeführt.

Der verpflichtende Impfschutz wird ab dem 23.02.2022 vereinheitlicht, das bedeutet, dass für alle Schiffe der Flotte bereits ab einem Alter von 12 Jahren ein Impfschutz vorgeschrieben ist. Zusätzlich zur Grundimmunisierung (zweite Impfung bzw. bei Johnson & Johnson die erste Impfung), welche länger als drei Monate her ist, wird für alle Gäste ab 18 Jahren eine Booster-Impfung vorausgesetzt. Wenn die Grundimmunisierung zum Kreuzfahrtbeginn mindestens 14 volle Tage und maximal 3 Monate bis zum Kreuzfahrtende zurückliegt, dann wird keine Booster-Impfung benötigt. Zugelassen sind weiterhin die Impfstoffe von BionTech/Pfizer, AstraZeneca, Moderna und Johnson & Johnson. Die Booster-Impfung ist für Reisen vor dem 23.02.2022 nicht verpflichtend.

Für geimpfte und genesene Gäste gilt, wenn die Gäste über einen vollständigen Impfschutz verfügen und ihre Corona-Infektion nicht länger als 3 Monate bis zum Kreuzfahrtende zurück liegt, dann gelten sie ebenfalls als geboostert (es gilt das Datum des positiven Tests).

In allen öffentlichen Bereichen an Bord, sowie wenn draußen der Mindestabstand nicht garantiert werden kann, ist es Pflicht eine Maske zu tragen. Damit der Schutz erhöht wird, wird es dringend empfohlen eine höherwertige FFP2-Maske zu tragen.

Bei der An- und Abreise gibt es ebenfalls Anpassungen - Voraufenthalte im Zielgebiet sind nicht mehr erlaubt und neue Buchungen sind nur noch mit einer Flugan- und Abreise über die Reederei möglich!

Mein Schiff 1: Ausnahme, da Starthafen in Deutschland
Mein Schiff 2: ab 28.01. bis 11.04.2022
Mein Schiff 3: ab 20.01. bis 24.04.2022
Mein Schiff 4: ab 23.01. bis 24.04.2022
Mein Schiff 5: ab 06.03. bis 22.05.2022
Mein Schiff 6: ab 24.01. bis 28.02.2022

Wenn die Anreise passend zum Kreuzfahrtbeginn gebucht wurde, kann diese bestehen bleiben, es erfolgt aber beim Check-In im Hafen eine Überprüfung der Anreisedaten.
Für Gäste, die einen Voraufenthalt geplant haben, wird empfohlen, die Flüge umzubuchen. Alternative Option ist es, die An- und Abreise nach Verfügbarkeit zum tagesaktuellen Preis über TUI Cruises vornehmen zu lassen. Nach der Kreuzfahrt sind individuelle Aufenthalte weiterhin möglich!

Quelle: TUI Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet