Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

An Bord der neuen Carnival Jubilee wartet 5G-Netz

22. November 2023  Franziska Unger 
Impressionen
Der neue Flottenzugang begeistert mit Konnektivitätsverbesserungen, diese sind auch auf weiteren Carnival-Schiffen geplant. Die Schiffe der Reederei werden somit nach und nach ausgerüstet, sodass an Bord die derzeit beste Mobilfunkkonnektivität herrscht.

In Nordamerika und Europa wird die Carnival Jubilee das erste Schiff sein, welches den Gästen dank der Partnerschaft mit dem führenden Mobilfunkanbieter Wireless Maritime Service (WMS) Zugang zu 5G-Mobilfunkdiensten bieten kann.

Die Möglichkeit, Kreuzfahrterlebnisse mit Familie und Freunden zu teilen, wird für Carnival-Gäste dank Innovationen wie dem Starlink-Satelliteninternetdienst von SpaceX erheblich verbessert.

Um der steigenden Nachfrage nach Konnektivität auf See gerecht zu werden, hat Carnival bereits die Wi-Fi-Dienste auf der gesamten Flotte verbessert. Kürzlich wurde auf allen 25 Schiffen des Unternehmens die erforderliche Infrastruktur für die Nutzung des Starlink-Satellitendienstes von SpaceX installiert.

Zudem hat Carnival Kooperationen mit anderen Internetanbietern geschlossen, um den Schiffen eine Multi-Provider-Funktionalität zu bieten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Gäste an Bord stets auf einen absolut stabilen und zuverlässigen Service zugreifen können.

Die neue Carnival Jubilee wird momentan noch auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut und im Dezember die erste Reise unternehmen zu ihrem zukünftigen Heimathafen Galveston in Texas. Am dem 23.12.2023 werden dann einwöchige Kreuzfahrten in die malerische Karibik angeboten. Ab Anfang 2024 können die Gäste sich dann freuen über den neuen 5G-Service.

Weitere News

Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Master Visa Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media