MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

AIDA Flotte und Gäste ermöglichen Bau des 30. - 32. Schulprojekts

23. May 2022  Franziska Unger 
43-3699-20220523.jpg
Die AIDAcosma wurde am 09.04.2022 in Hamburg getauft, das Motto war "die Welt wird bunter" - dies war der Anlass für weitere Spendenaktionen auf diesem, sowie auf anderen Schiffen. All diese Aktionen waren geplant für die Initiative AIDA Cruise & Help.

Bereits € 32.000,- wurden an Bord der neuen Kussmundschönheit AIDAcosma gesammelt, denn während der Taufreise konnten sich die Gäste in zwei Wochen an den verschiedensten Aktionen beteiligen und Reiner Meutsch, welcher die Stiftung FLY & HELP gegründet hat, unterstützen.

Nun können sich die Bewohner von zwei indonesischen Dörfern über eine neue Einrichtung für die Schulen freuen! In den Bau von neuen Schulen fließen die übriggebliebenen € 75.000,- ein.

Vincent Cofalka, Kapitän von AIDAcosma und überzeugter Unterstützer von AIDA Cruise & Help, äußert sich hierzu wie folgt: „Der rote AIDA Kussmund steht für Urlaub und die schönste Zeit des Jahres, die unsere Gäste an Bord verbringen. Dass wir gleichzeitig gemeinsam etwas in der Welt bewegen können, erfüllt mich mit großer Dankbarkeit“.

Heidi Rothe, General Manager an Bord von AIDAcosma, ergänzt hierzu: „Besonders in diesen bewegten Zeiten möchten wir für eine farbenfrohe Gesellschaft einstehen und gemeinsam dort einen Beitrag leisten, wo Hilfe dringend benötigt wird.“

AIDA Cruise & Help konnte bereits Anfang des Jahres durch die traditionelle Weihnachts- und Silvestertombola an Bord der AIDA Schiffe den Bau von vier weiteren Projekten ermöglichen. Neue Schulen entstanden in den Folgemonaten in Wanu (Indien), Ambatondrazaka (Madagaskar), Shiladevi (Nepal) und Silay City (Philippinen).

Insgesamt wurden bereits 32 Schulbauprojekte in Zusammenarbeit mit den AIDA Gästen, den Crewmitgliedern sowie den Partnern von AIDA Cruise & Help auf den Weg gebracht!

Seit 2019 vereint AIDA Cruise & Help sämtliche karitative Projekte von AIDA Cruises. Diese Initiative engagiert sich unter anderem in Schwellen- und Entwicklungsländern für bessere Bildungschancen sowie eine nachhaltige Verbesserung der Zukunftsaussichten von Kindern sowie Jugendlichen, welche in den ärmeren Teilen der Erde leben.
Quelle: AIDA Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet