MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

AIDA Cruise & Help ermöglicht Bau einer Schule in Indien

29. August 2022  Corinne Bleul 
43-4011-20220829.jpg

Die wohltätige Initiative AIDA Cruise & Help finanziert mit dem Erlös aus dem Verkauf frisch zubereiteter Burger und kühler Drinks nun den Bau einer Schule in Indien und ermöglicht so bereits das 33. Projekt weltweit.

In der AIDA Urlaubswelt konnten sich Kreuzfahrtbegeisterte vom
19. bis 21. August 2022 über das vielfältige Reiseangebot der Kussmundflotte informieren. Die Besucher erwartete neben den beliebten Highlights wie der originalgetreuen Show-Kabine von AIDAcosma, der großen Dachterrasse, die mit ihren Liegestühlen zum Verweilen einlud, sowie bester Unterhaltung durch das AIDAradio eine besondere Spendenaktion: AIDA Gourmetpatin Felicitas Then servierte gegen Vorlage zuvor erworbener Charity-Coupons leckere Burger-Kreationen aus ihrem Foodtruck und die Beach Bar versorgte die Gäste zudem mit den passenden Getränke für die sommerlichen Temperaturen. 

Die gesammelten Einnahmen kommen nun AIDA Cruise & Help zugute, die Dank der
großen Beteiligung der Besucher der AIDA Urlaubswelt in den kommenden zwölf Monaten eine neue Schule für das indische Dorf Mandalapalli entstehen lassen kann. Rund 80 Schülerinnen und Schüler werden in Zukunft in einem großen Gebäude und einem geschützten Rahmen für Förderunterricht lernen können. Durch den zusätzlichen Anbau eines Lehrerzimmers wird das Projekt abgerundet.

Auch den involvierten Partnern gebührt großer Dank, denn die
Getränkehersteller Thomas Henry und Bacardi unterstützten diese Initiative mit der freundlichen Bereitstellung ihrer Produkte.

Die Initiative AIDA Cruise & Help vereint seit 2019
sämtliche karitativen Projekte von AIDA Cruises und engagiert sich für bessere Bildungschancen in Schwellen- und Entwicklungsländern und somit für die nachhaltige Verbesserung der Zukunftsaussichten von Kindern und Jugendlichen in den ärmsten Teilen der Erde. 

Quelle: AIDA Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet