MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Afrika-Expeditionen von Hurtigruten Expeditions

11. August 2021  Wolfgang Fäth 
43-2693-20210811.jpg

Hurtigruten Expeditions nimmt die Westküste Afrikas mit ihren einzigartigen Inselgruppen, dem Bissagos-Archipel und den Kapverden, in die Liste der neuen Reiseziele auf. Auf den 13-tägigen Reisen besucht MS Spitsbergen die Länder Kap Verde, Gambia, Guinea-Bissau und Senegal. Start der Reisen ist in der pulsierenden Stadt Dakar.

Die Bissagos-Inseln gelten als eines der unberührtesten Reiseziele der Welt, hier findet man eine unverwechselbare Tierwelt und unterschiedlichste Landschaften. Die Gäste von Hurtigruten erkunden an vier Tagen das 88 Inseln umfassende Archipel und erhalten die Chance Flusspferde, Delfine, Krokodile, Meeresschildkröten, Seekühe und mehr als 500 Vogelarten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Auf den Kapverden finden die Gäste eine deutlich andere Landschaft. Die zerklüfteten Vulkaninseln weisen eine einzigartige Mischung aus afrikanischen und portugiesischen Einflüssen auf. Die Inseln sind zudem ein Paradies für Ornithologen, hier sind sehr viele Zugvögel und einheimische Vogelarten zu beobachten. Auch Wale, Delfine und Meeresschildkröten können entdeckt werden. Vier volle Tage verbringen die Gäste an Bord von MS Spitsbergen rund um die Kapverden.

Die Reisenden besuchen auch Gambias Hauptstadt Banjul. Bevor die Gäste ab Dakar in See stechen, erkunden Besucherinnen und Besucher die Insel Gorée, wo sie die bunten Kolonialhäuser, Affenbrotbäume und Palmen bewundern können und mehr über die Geschichte der ehemaligen Sklaveninsel erfahren. Am Tag der Ausschiffung rundet eine Stadtrundfahrt durch Dakar das Programm ab.

MS Spitsbergen wurde bei den „Cruise Critic Cruisers' Choice Awards 2018“ als bestes kleines Kreuzfahrtschiff ausgezeichnet wurde. Das kleine Expeditionsschiff wurde 2016 komplett modernisiert und bietet mit weniger als 200 Gästen eine intime und entspannte Atmosphäre an Bord. 

Die neuen Afrika-Expeditionen von Hurtigruten Expeditions starten von Dakar aus am 27. November 2021, 9. Dezember und 21. Dezember 2022, sowie am 2. Januar und 14. Januar 2023.

Quelle: Hurtigruten

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News