MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Absagen von Princess Cruises

17. March 2021  Wolfgang Fäth 
43-1621-20210317.JPG
Kanada lässt aktuell keine Schiffe anlegen, daher muss Princess Cruises die Kreuzfahrtpause in Alaska verlängern und sagt alle Reisen ab/bis Seattle bis zum 27. Juni 2021 ab.

Betroffen sind davon die siebentägigen Alaska Inside Passage-Kreuzfahrten mit der Emerald Princess und der Majestic Princess.

Betroffene Gäste werden von ihren Reisebüros oder dem Veranstalter direkt kontaktiert.
Quelle: Princess Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News