MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Überarbeitete Covid-Bestimmungen bei MSC Cruises

27. September 2022  Corinne Bleul 
43-4113-20220927.jpg
Ab Oktober hebt MSC Cruises für fast alle Europa-Kreuzfahrten und weitere Zielgebiete die Impfpflicht auf. Ungeimpfte Gäste können dann mit einem Antigen- oder PCR-Test einschiffen.

Die Reederei veröffentlichte ein Update ihrer Covid-19-Maßnahmen für die Einschiffung für Kreuzfahrten ab europäischen Häfen sowie weiteren Zeilgebieten. Auch ungeimpfte Gäste können bei Kreuzfahrten im Mittelmeer, Nordeuropa, im Roten Meer, zu den Antillen und Südafrika ab Oktober an Bord gehen. Außerdem entfällt die Impfpflicht auf Karibik-Kreuzfahrten für Passagiere aus den USA - ist für internationale Gäste (ab 18 Jahren) allerdings weiterhin für die Einreise in die USA vorgeschrieben. MSC Cruises empfiehlt all seinen Gästen weiterhin mit einem vollständigen Impfschutz zu reisen.

Für die Einschiffung gelten ab dem 01. Oktober nun folgende Regelungen: Vollständig geimpfte Gäste müssen keinen Covid-19-Test mehr bei der Einschiffung vorlegen. Ungeimpfte Gäste (ab 5 Jahren) können mit der Vorlage eines Antigen- oder PCR-Tests zu Kreuzfahrten in den genannten Zielgebieten einschiffen. Mitreisende Kinder unter 5 Jahren sind von der Test- und Impfpflicht ausgenommen.

Als vollständig geimpft gilt, wer mit einem von der EMA zugelassenen Covid-19-Impfstoff (zwei Dosen von Pfizer, Moderna, AstraZeneca oder Novavax bzw. eine Dosis Johnson & Johnson sowie Kreuzimpfungen) geimpft wurde. Auch als vollständig geimpft gilt, wer nach einer COVID-19-Infektion genesen ist und eine von der EU anerkannte Bescheinigung vorlegen kann, sowie wer nach einer Covid-19-Infektion genesen ist und mindestens eine Dosis von einem von der EMA zugelassenen Covid-19-Impfstoffe erhalten hat.

Kreuzfahrten ab den Vereinigten Arabischen Emiraten, mit Einschiffung in einem griechischem Hafen, Südamerika-Kreuzfahrten sowie die MSC Grand Voyages und die MSC World Cruise sind von diesen Lockerungen ausgenommen.

Detaillierte Informationen zum Health- und Safety-Protokoll von MSC Cruises finden Sie auf der Website von MSC Cruises.
Quelle: MSC Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet