MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Saudi-Arabien - Asien

60 Routen:
Reiseland: Saudi-Arabien

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Häfen in Saudi-Arabien

Die zweitgrößte Stadt in Saudi-Arabien ist die Hafenstadt Dschidda (Jeddah) am Roten Meer in der Nähe von Medina. Dschidda ist der wichtigste Exporthafen für Erdölprodukte und Vieh (Ziegen, Schafe und Kamele) aus Saudi-Arabien. Die Prachtstraße, der „Corniche“, die von Hotels und Palästen gesäumt ist, führt 60 km an der Küste des Roten Meeres entlang. Die Stadt ist eingebettet zwischen Meer und dem Asir Gebirge. Dschidda ist ca. 300 Jahre alt.
Jeddah (im deutschen Sprachraum auch bekannt unter: ‚Dschidda’) ist mit ihren 3 Millionen Einwohnern die bedeutendste saudi-arabische Hafenstadt am Roten Meer. Die Stadt teilt sich in zwei Gebiete: in das neue Jeddah, das vor etwa 300 Jahren entstand, und in den viel älteren Stadtteil, dessen Gründung durch den Kalifen Uthman ibn Affan auf die Mitte des 7. Jahrhunderts zurückgeht. Unzählige Pilger auf ihrem Weg nach Mekka machen alljährlich hier in Jeddah Halt.