MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Yap / Südsee

Die Yap Islands gehören zu den Föderierten Staaten von Mikronesien. Die Inselgruppe gehört zu den West-Karolinen im Pazifik und besteht aus vier Inseln (Wa'ab oder Yap (Hauptinsel), Gagil-Tomil, Maap, Rumung). Diese Inseln sind hügelig und verfügen über eine üppige tropische Vegetation, die in Küstennähe in Mangrovenwälder übergeht.
Wie viele Südsee-Inseln mussten auch die Yap Islands eine bewegte Geschichte mitmachen. Vor mindestens 5000 Jahren wurden die Inseln besiedelt, wurden schließlich von Spanien koloniesiert, waren auch kurz in deutscher, schließlich in japanischer Hand, nach dem 2. Weltkrieg unterlagen sie den USA und sind erst seit den 1980er Jahren Mitglied von Mikronesien.
Bekannt sind die Inseln für ihr bis vor kurzem noch gebräuchliches Zahlungsmittel aus riesigen Steinscheiben.

Die Yap Islands werden heute zunehmend von Touristen besucht. Hauptsächlich wegen des Korallenriffs, das die vier Inseln umgibt, und der schönen Küstenlagunen lohnen sich die Tauch- oder Schnorchelgänge hier. Doch auch eine Wanderung auf Jahrhunderte alten Steinpfaden durch die Natur sind eine lohnende Unternehmung, sowie der Besuch der Siedlungen, wo das Steingeld gerne ausgestellt wird.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Yap / Südsee

2 Routen:
Anfahrtshafen: Yap
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet