Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Turnu Severin / Rumänien

Turnu Severin ist eine rumänische Hafenstadt an der Donau mit ungefähr 103.000 Einwohnern. Sie liegt am Ostende des „Eisernen Tores“, einem Durchbruchstal an der Donau zwischen den Südkarpaten und dem Serbischen Erzgebirge.

Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Turnu Severin / Rumänien

Filter
Filter
1 Routen
18 Nächte  Belgrad, Novi Sad, Budapest
95 %
Engelhartszell (Passau) - Engelhartszell (Passau)
95 %
Termine verfügbar:
02.04.24
Gewählter Termin:
02.04.2024 - 20.04.2024
Datum ab Preis Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
Unsere Steuerräder
Es gibt keine weltweit gültigen Kriterien, nach denen Kreuzfahrt Schiffe bewertet werden. Unsere Bewertungen setzen sich zusammen aus den Meinungen unserer Kunden, Empfehlungen der Reedereien und subjektiven Einschätzungen unserer Kreuzfahrt Spezialisten – schließlich kennt unser Team viele Schiffe persönlich!
Das „Eiserne Tor“ ist einer der imposantesten Taldurchbrüche Europas. In der faszinierenden Region, die als der schönste Donauabschnitt gilt, beginnt die Dobrudscha, ein Hügelland mit Mooren und einem ausgedehnten Sumpfdelta, das bis zum Schwarzen Meer reicht. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Turnu Severin gehören die Überreste einer in den Jahren 102 bis 105 n. Chr. von dem römischen Architekten Apollodor von Damaskus erbauten Brücke und die Ruinen des dazugehörigen Militärlagers. Die Donau war damals Grenzfluss des Römischen Reiches und die Brücke wurde von Trajan in den Jahren 105/106 zum Einmarsch nach Dakien benutzt. Dieser Zweite Dakerkrieg endete mit der Angliederung von Dakien als Provinz Dacia an das Römische Reich.
Welche Reedereien und Schiffe fahren nach Turnu Severin?
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Master Visa Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media