MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Tubuai / Polynesien

Tubuai ist der Name eines Atolls sowie dessen gleichnamiger Hauptinsel, gelegen im Südpazifik, 640 km südlich von Tahiti. Verwaltungstechnisch gehören die Inseln zu Französisch-Polynesien. Anfang August 1777 wurde die Insel Tubuai von James Cook als erstem Europäer gesichtet. Im Jahre 1789 versuchten der britische Seemann Fletcher Christian und seine Kameraden erfolglos sich auf Tubuai nieder zu lassen und gründeten dabei Fort George, gelegen an der Nordostküste.

Eine Rekonstruktion der einstigen Siedlung Fort George ist noch heute als Attraktion zu besichtigen. Besuchen Sie auch die Inselhauptstadt Mataura im Norden und folgen Sie anschließend der Überlandstraße bis nach Mahu im Süden. Lernen Sie dabei die bezaubernde Landschaft im Inselinneren kennen. Für eine unvergessliche und nicht zu schwere Bergwanderung eignet sich die als „liegender Mann“ bezeichnete westliche Bergkette. Traumhaft ist auch die Küstenstraße im Westen von Tubuai. Sie bietet einen spektakulären Blick auf die kleinen Motu-Inseln der östlichen Lagune und führt gleichsam an traumhaften Stränden vorbei die zum Sonnenbaden und Schwimmen einladen.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Tubuai / Polynesien

3 Routen:
Anfahrtshafen: Tubuai
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet