Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Tremiti Inseln / Italien

Die Tremiti-Inseln liegen im Adriatischen Meer ungefähr auf Höhe von Pescara. Die Inselgruppe besteht aus vier Inseln, von denen die größte die Isola San Domino ist. Die weiteren Inseln heißen Isola San Nicola, Isola Caprara und Cretaccio, wobei letztere unbewohnt ist.

Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Tremiti Inseln / Italien

Filter
Filter
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
Unsere Steuerräder
Es gibt keine weltweit gültigen Kriterien, nach denen Kreuzfahrt Schiffe bewertet werden. Unsere Bewertungen setzen sich zusammen aus den Meinungen unserer Kunden, Empfehlungen der Reedereien und subjektiven Einschätzungen unserer Kreuzfahrt Spezialisten – schließlich kennt unser Team viele Schiffe persönlich!
Die größte der Inseln gilt auch als die schönste. Der gleichnamige Hauptort liegt im Osten. Die Insel war im zweiten Weltkrieg Verbannungsstätte. Heute wird sie besucht für ihren schönen Pinienwald und die herrlichen Grotten, von denen manche in blau und lila schimmern. Sie sind nur mit einem Boot vom Meer aus zu erreichen.
San Nicola hat als einzige Insel Fährverbindungen zum Festland. Hier stehen die kulturellen Güter im Vordergrund einer Besichtigung. Ein Kastell und die Kirche Santa Maria sind beachtenswert. Letztere geht bis auf das frühe Mittelalter zurück und hat ein schönes Portal und Mosaiken. Caprara und Cretaccio werden selten besucht, sind aber landschaftlich hübsch.
In welchem Land/Insel liegt Tremiti Inseln?
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Master Visa Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media