MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Tintamarre, St. Maarten / Karibik

Das unbewohnte Eiland Tintamarre gehört zu den Kleinen Antillen und lässt sich am besten von der größeren Insel St. Maarten (oder Saint-Martin) aus erkunden. Diese zwischen Frankreich und den Niederlanden geteilte Insel ist ein idealer Stützpunkt, um die nördlichen Kleinen Antillen zu entdecken. Die Insel wurde am Namenstag des Heiligen Martin, dem 11. November 1493, durch Christoph Kolumbus entdeckt. Nachdem französische und niederländische Kriegsgefangene ihre spanischen Aufseher vertrieben hatten, wurde die Insel 1648 geteilt. Der Norden ging an Frankreich, der Süden an die Niederlande und die beiden Inselteile koexistieren seither friedlich miteinander. Der niederländische Süden der Insel hat einen Hafen, an dem Kreuzfahrtschiffe anlegen können.

St. Maarten ist bekannt für seine Strände und sein ausgelassenes Nachtleben. Von hier aus kann aber vor allem auch kleinere Inselchen wie Tintamarre, Pinel, Anguilla oder St. Barthélémy, das St. Tropez der Antillen, entdecken. Auf der unbewohnten Insel Tintamarre findet man einen herrlich weißen Sandstrand zum Schwimmen und exzellente Schnorchelmöglichkeiten.

Bilder zum Hafen Tintamarre, St. Maarten / Karibik


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Tintamarre, St. Maarten / Karibik

0 Routen:
Anfahrtshafen: Tintamarre, St. Maarten
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet