MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

St. Kilda, Hebriden; Schottland / Grossbritannien

Das Archipel St. Kilda liegt westlich der Äußeren Hebriden; die Inselgruppe stellt den westlichsten Punkt Großbritanniens da und liegt fast schon mitten im Atlantik. St. Kilda ist vulkanischen Ursprungs. Hauptinsel des Archipels ist Hirda, Boreray, Soay und Dun sind weitere Inseln, daneben gibt es Felsformationen im Meer, die sog. "stacs".
Archäologische Funde belegen, dass einst Wikinger auf den Inseln siedelten. Die Inselgruppe wurde ansonsten nur selten angefahren, da es mitten im Atlantik mit einigen Mühen verbunden war, dort anzulanden. Die Bewohner der Insel lebten hauptsächlich von der Vogelwelt, seit 1930 sind die Inseln allerdings nicht mehr dauerhaft bewohnt.

Die Tierwelt dieser außergewöhnlichen Inseln besteht hauptsächlich aus Vögeln wie dem endemischen St. Kilda-Zaunkönig und Schafen, darunter das Soayschaf, eine schon seit Jahrhunderten hier lebende Schafart, während das St. Kilda-Schaf eine mittlerweile verwilderte Hausschafart ist.
Auf St. Kilda gibt es außerdem die ehemaligen Siedlungen zu sehen, die bei sog. "Work-Parties" immer wieder renoviert und rekonstruiert werden.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen St. Kilda, Hebriden; Schottland / Grossbritannien

11 Routen:
Anfahrtshafen: St. Kilda, Hebriden; Schottland
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet