MilesAndMore
HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Salvador da Bahia / Brasilien

Die Millionenmetropole Salvador da Bahia war bis 1763 die Hauptstadt Brasiliens. Ihre Altstadt liegt auf einem Hochplateau und ist Unesco Weltkulturerbe. Sie birgt 300 Kirchen und Klöster aus der Kolonialzeit. Einst wurden hunderttausende Schwarzafrikaner als Sklaven nach Salvador gebracht. Dort wurden sie auf dem Marktplatz verkauft.

Große Alleen und prunkvolle Boulevards prägen das Stadtbild.
Mittelpunkt der Altstadt ist noch heute die Praca Pelourinho, das größte barocke Wohnviertel der Welt. In der Unterstadt befindet sich der mercado Modelo. Hier kann man günstig bahianisches Kunsthandwerk und Musikinstrumente kaufen. Zu Salvador da Bahia gehören lange Sandstrände. Sie werden an Wochenenden auch gerne von den Einheimischen besucht. Der am nächsten gelegene Strand Porto da Barra ist allerdings an den Wochenenden hoffnungslos überfüllt.
Salvador hat eine ganz eigene Atmosphäre. Hier haben sich zum einen unterschiedliche Kulturen vermischt, zum andern leben im Bundesstaat Bahia die meisten Schwarzen Brasiliens. Ihr Einfluss ist gerade auf kulturellem Gebiet prägend. Als ein besonderer Ritus gilt der Kampftanz Capoeira. Er wird ausgetragen, ohne dass sich die Gegner berühren. Vor allem aber ist der afrikanische Einfluss in der Religion der Menschen erkennbar. So ist Salvador weit vor Rio de Janeiro Hochburg des Umbanda: Diese Religion kam mit den Sklaven nach Südamerika und hat trotz des weit verbreiteten Katholizismus in Brasilien sehr viele Anhänger.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Salvador da Bahia / Brasilien

208 Routen:
Anfahrtshafen: Salvador da Bahia
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet