MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Saarbrücken / Deutschland

Die Hauptstadt des Saarlandes Saarbrücken hat rund 200.000 Einwohner und liegt, wie der Name verrät, an der Saar. Als keltische Siedlung gegründet, wuchs sie schließlich zu einem Königshof im Mittelalter heran und war später das Zentrum der Stahlindustrie. Mittlerweile ist das Stadtbild von großen Unterschieden geprägt, ältere Gebäude auf der linken Saar-Seite (Alt-Saarbrücken), Moderneres im Stadtteil St. Johann.

In Alt-Saarbrücken findet sich viel Grün, auch entlang der Saar, und außerdem das schönste Bauwerk der Stadt, die Ludwigskirche am gleichnamigen Platz, ein sehenswertes barockes Ensemble. Östlich davon steht das Schloss mit einem prächtigen Schlossgarten, der herrlichen Blicke auf die Stadt zulässt. Das Schloss selbst ist ein Bau mit verschiedensten Einflüssen. Erbaut wurde es an der Stelle der historischen Burg Sarabrucca im barocken Stil und wurde schließlich klassizistisch erweitert. Am Südflügel befindet sich mittlerweile das Histroische Museum in einem modernen Glaskomplex, gegenüber des Schlosses im Alten Rathaus das Abenteuermuseum auch für Kinder.
Auf der rechten Saar-Seite liegen rund um den St. Johanner Markt zahlreiche Geschäfte und Cafés, das Rathaus St. Johann, das an das Münchner Rathaus erinnert, und die gleichnamige Kirche.
Wer etwas Zeit mitgebracht hat, der kann sich im Viertel St. Arnual die Stiftskirche anschauen oder die "Gulliver-Welt" mit Nachbauten berühmter Bauwerke besuchen. Und auch rund um Saarbrücken locken Attraktionen: Besuchen Sie eine der stillgelegten Zechen oder die berühmte und traumhaft schöne Saarschleife.

Zielgebiete zum Hafen Saarbrücken / Deutschland

Rhône Flusskreuzfahrten – die Vielfalt des Flusses hautnah erleben Ursprung der Rhône liegt in der Schweiz. Der 800 Kilometer lange Fluss bahnt sich von dort aus seinen Weg durch die Alpen, durchquert den Genfer See, um dann weiter Richtung Süden durch Frankreich zu fließen. Auf seinem Weg liegen Städte wie Lyon, Valence, Avignon und Arles, bis die Rhône in Südfrankreich in das Mittelmeer mündet.Das Tal der Rhône ist, wie kaum eine andere Landschaft Europas, überaus reich an kulturellen Meisterwerken, seit Römer hier Städte gründeten, Wein anbauten und Handel betrieben. Heute erleben Sie bei einer Rhône-Flusskreuzfahrt Rebgärten, Sonnenblumenfelder und Olivenhaine, Zypressenhecken, steile Felsen und endlose Weiten, die die Ufer der Rhône säumen. Ihre Reise treten Sie wahlweise auf einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff der Reedereien A-Rosa, Phoenix, Nicko Cruises oder 1AVista an. Im Süden Frankreichs liegen die malerische Provence und die Camargue: bunte Landschaftsbilder, duftende Rosmarinsträucher, sonnenverwöhnte Natur, Wildpferde und römische Relikte inmitten von Weingärten und Lavendelfeldern: eine traumhafte Landschaft unter strahlend blauem Himmel, die Sie bei diesen einmaligen Flusskreuzfahrten über die Rhône schon an Deck Ihres Reiseschiffes verzaubern wird. Avignon, Arles und Lyon sind nur einige der Stopps, die bei dieser Schiffsreise angesteuert werden. Die bis in die Antike reichende Geschichte prägt die charmanten Städte bis heute: das Amphitheater in Lyon, die berühmte Brücke von Avignon und die Arena von Arles sind beeindruckende Denkmäler vergangener Zeiten, die Sie bei einer Rhône-Kreuzfahrt besichtigen können.Das Burgund mit seinen Schluchten, den prächtigen Städten und den architektonischen Schätzen, Thermen und Aquädukten ist ein weiteres Reiseziel dieser Kreuzfahrt. Die Gourmets unter den Kreuzfahrern kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten, kommen doch weltberühmte Weinlagen aus dem Burgund und warten französische Spezialitäten auf Sie. Lebensart und Lebensfreude kommen zusammen und schaffen eine wunderbare elegant-mediterrane Atmosphäre bei diesen Flusskreuzfahrten. Lassen Sie sich bei Ihrer Rhone-Kreuzfahrt einfach verführen und genießen Sie eine fantastische Reise. Ihr Hotelschiff begleitet Sie auf dieser Urlaubsreise in eine der schönsten und bezauberndsten Gegenden Europas und macht Ihre Kreuzfahrt zu einem erholsamen und grandiosen Erlebnis.
 
Eine Flusskreuzfahrt auf der Saar führt meist auch über die Mosel und den Rhein und umfasst die schönsten Weinbaugebiete Deutschlands, die römische Vergangenheit der Saar und romantische Fluss-Landschaften entlang des beschaulichen, gewundenen Flusses. Bei Mettlach passiert Ihr Kreuzfahrt-Schiff die malerische Saar-Schleife: alte Burgen und Schlösser, entzückende Naturkulissen und gemütliche, einladende Weinberge säumen die Ufer der Saar. Erleben Sie bei diesen Fluss-Kreuzfahrten die Geschichte des Weinbaus bei einer Weinprobe auf einem Gut der Gegend. In Saarburg oder Trier können Sie bei einem Landgang auf den Spuren der alten Römer wandeln, die Porta Nigra besuchen, die römischen Villen vor den Toren der Stadt bestaunen, die malerischen Fachwerkhäuschen besichtigen oder in den Kaiserthermen entspannen. Ihre Saar-Kreuzfahrt führt Sie außerdem zum UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte, einer stillgelegten Eisenhütte oder dem Roscheider Hof in Konz, wo Sie die Tradition der Region im Volkskundemuseum, einem Freilichtmuseum, hautnah und lebendig erleben können. Schließlich können Sie vom Deck Ihres Kreuzfahrt-Schiffes die wunderschöne, abendliche Saar mit ihrem einzigartigen Panorama genießen, sich auf dem Hotelschiff verwöhnen lassen oder aber an den herrlichen Ufern der Saar die lokale Küche und den fantastischen Anblick des Flusses bei einem guten Tropfen Wein genießen. Diese Fluss-Kreuzfahrt auf der Saar mit ihren so unterschiedlichen Reisezielen ist eine wahre Traumreise für Genießer und Entdecker, die Ihnen eine großartige Reise-Erinnerung bleiben wird!
 

Routenliste zum Hafen Saarbrücken / Deutschland

4 Routen:
Anfahrtshafen: Saarbrücken

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.