MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Puerto Williams / Chile

Puerto Williams ist die südlichste Stadt der Welt. Sie liegt auf der Isla Navarino an der Südspitze Chiles. Die Stadt ist hauptsächlich für ihren Hafen wichtig, sowohl als militärischer Stützpunkt, als auch als Startpunkt für viele Antarktis-Touren. Die Stadt selbst jedoch mit ihren 2.500 Einwohnern hat nicht allzu viel Spektakuläres zu bieten.

Natürlich ist die Bergkulisse im Hintergrund der Stadt ganz malerisch. Kulturell bietet die Stadt einige Museen, darunter das Museum Martín Gusinde mit der Geschichte der alten Yaman-Kultur. Im Dorf Villa Ukkika leben die letzten Indianer dieser Kultur. Sehenswert außerdem: der botanische Garten Omora, die ehemaligen Missionsstationen und die Kneipe Micalvi auf einem alten Rheindampfer.
In der Umgebung gibt es weitere Highlights. Es gibt verschiedenen Wanderrouten. Dabei kann man am Cerro la Bandera mit wundervollem Panoramablick entlang wandern oder die Wasserfälle (Cascada de la Virgen oder Cascada Los Bronces) besuchen. Und auch ein Ausflug in den Kap Hoorn Nationalpark sind sehr schön, auch wegen dem Wasserweg dorthin, auf dem man an einigen Gletschern vorbeikommt.
Sportlern sei außerdem Segeln ans Herz gelegt, ein beliebter Zeitvertreib in dieser Gegend.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Puerto Williams / Chile

65 Routen:
Anfahrtshafen: Puerto Williams
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet