MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Porto Empedocle, Sizilien / Italien

Der Porto Empedocle dient als Hafen der sizilianischen Tempel-Stadt Agrigent. Der Hafen, seit 1853 von einer ganzen eigenen Stadt umgeben, war schon im 16. Jhd. von Bedeutung. Noch heute dienen antike Molen dem Schutz des Hafens.
Von dort aus gelangt man mit Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln schnell in die eigentliche Stadt Agrigent, die zu einer der schönsten Städte Siziliens gehört. Hier gibt es nicht nur eine schöne Altstadt, sondern auch das berühmte "Valle dei Tempi" mit faszinierenden griechischen Tempel-Ruinen, die noch vor der christlichen Zeitzählung entstanden.

Doch zunächst sollte man kurz nach dem Ortsausgang von Porto Empedocle das Geburtshaus des brühmten Schriftstellers Luigi Pirnadello anschauen. Dann weiter Richtung Agrigent. In der Altstadt startet man am besten vom Bahnhof aus einen kleinen Rundgang. Hier befindet sich gleich die Kirche Spirito Santo aus dem 13. Jhd. Richtung Süden überblickt man bereits das schöne Tempel-Tal, das besonders nachts beleuchtet noch reizvoller ist. An der Kirche San Nicola vorbei kann man Richtung Osten noch das antike griechisch-römisch Viertel anschauen, mit hübschen Wandmalereien und Mosaiken. Von dort weiter nach Süden erreicht man endlich das Tal der Tempel. Besichtigen Sie hier auf jeden Fall den Tempel der Concordia ud den Tempel der Juno. Es gibt geführte Touren, die sehr lehrreich sind und die verschiedenen architektonischen Strömungen erklären. Nach dem Rückweg nach Porto Empedocle bietet sich ein kleines Essen in der Trattoria Pirnadello an oder ein Drink in einer Bar.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Porto Empedocle, Sizilien / Italien

14 Routen:
Anfahrtshafen: Porto Empedocle, Sizilien
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet