Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Point Pleasant, West Virginia / USA Ostküste

Point Pleasant ist eine kleine Stadt im US-Bundesstaat West Virginia, gelegen an der Mündung des Kanawha River in den Ohio. Bekannt ist die Stadt aufgrund der berühmten „Battle of Point Pleasant“, als am 10. Oktober 1774 Colonel Andrew Lewis’ Truppen einen Angriff der Shawnee-Indianer unter Häuptling Cornstalk zurückschlugen.

Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Point Pleasant, West Virginia / USA Ostküste

Filter
Filter
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
Unsere Steuerräder
Es gibt keine weltweit gültigen Kriterien, nach denen Kreuzfahrt Schiffe bewertet werden. Unsere Bewertungen setzen sich zusammen aus den Meinungen unserer Kunden, Empfehlungen der Reedereien und subjektiven Einschätzungen unserer Kreuzfahrt Spezialisten – schließlich kennt unser Team viele Schiffe persönlich!
In den Jahren 1966 und 1967 kam Point Pleasant in die Schlagzeilen, nachdem in diesem relativ kurzen Zeitrum in und um die Stadt herum etwa 100 Mal von verschiedenen Personen der so genannte „Mothman“, der Mottenmann, eine sagenhafte Mischgestalt aus Mensch und geflügeltem Tier, gesichtet worden sein soll. Dieser wurde auch für den Einsturz der Silver Bridge am 15. Dezember 1967 verantwortlich gemacht. Diese Vorkommnisse lieferten den Stoff für das Buch und die Verfilmung der „Mothman Prophecies“. Noch heute ziert eine Statue des Mottenmannes die Stadt. Verpassen Sie auch keinesfalls das außergewöhnlich spannende Mothman Museum, das sich mit den mysteriösen Vorfällen rund um den Mottenmann und ähnlich ungeklärten Phänomenen auseinandersetzt. Sehr sehenswert ist ebenfalls das Point Pleasant River Museum.
In welchem Land/Insel liegt Point Pleasant, West Virginia?
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Master Visa Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media