MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Peter-I.-Island / Antarktis

Die unbewohnte Peter-I.-Insel liegt im Südpolarmeer. Ihre Fläche ist fast vollständig von Eis bedeckt. Der deutsch-baltische Seefahrer Admiral Fabian Gottlieb von Bellingshausen entdeckte die Insel im Jahre 1821. Benannt wurde sie in der Folgezeit nach dem einstigen russischen Zaren Peter I. dem Großen. Erstmals betreten wurde die Peter-I.-Insel im Jahre 1929 von einer norwegischen Expedition die dort eine Schutzhütte errichtete.

Nur wenige Menschen haben bisher ihren Fuß auf die Peter-I.-Insel gesetzt. Dafür jedoch zahlreiche Pinguine und diverse Vogelarten! Hier sind unter anderem der Adélie-Pinguin, der antarktische Petrel und der Eissturmvogel anzutreffen. Auch Robben und Seelöwen können rund um die Insel beobachtet werden. Das Landschaftsbild wird dominiert von dem imposanten schlafenden Vulkan ‚Lars Christensen Peak’.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Peter-I.-Island / Antarktis

5 Routen:
Anfahrtshafen: Peter-I.-Island
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet