MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Peter-I.-Island / Antarktis

Die unbewohnte Peter-I.-Insel liegt im Südpolarmeer. Ihre Fläche ist fast vollständig von Eis bedeckt. Der deutsch-baltische Seefahrer Admiral Fabian Gottlieb von Bellingshausen entdeckte die Insel im Jahre 1821. Benannt wurde sie in der Folgezeit nach dem einstigen russischen Zaren Peter I. dem Großen. Erstmals betreten wurde die Peter-I.-Insel im Jahre 1929 von einer norwegischen Expedition die dort eine Schutzhütte errichtete.

Nur wenige Menschen haben bisher ihren Fuß auf die Peter-I.-Insel gesetzt. Dafür jedoch zahlreiche Pinguine und diverse Vogelarten! Hier sind unter anderem der Adélie-Pinguin, der antarktische Petrel und der Eissturmvogel anzutreffen. Auch Robben und Seelöwen können rund um die Insel beobachtet werden. Das Landschaftsbild wird dominiert von dem imposanten schlafenden Vulkan ‚Lars Christensen Peak’.

Zielgebiete zum Hafen Peter-I.-Island / Antarktis

Nirgendwo auf der Welt findet man eine so grandiose Natur wie in der Antarktis. Diese Kreuzfahrt möchte Sie mitnehmen auf ein ganz großes Abenteuer durch den wunderschönen weißen Kontinent am untersten Teil der Erde. Auf unseren Kreuzfahrt-Schiffen werden Sie Augenzeuge eines der letzten Wunder der Natur. Eine Welt ohne Städte, ein Paradies von Zehntausenden von Pinguinen, See-Elefanten und Robben erwartet Sie in der Antarktis. Eine bezaubernde Wildnis, majestätische, glitzernde Eisberge, gewaltige Gletscher und ewiges Eis. Entdecken Sie auf einer Kreuzfahrt die ewige Schönheit im Eis der Antarktis mit ihren schwimmenden Eisskulpturen, die in den unterschiedlichsten Blautönen schimmern. In allen Größen und Formen können Sie es auf Ihrer Kreuzfahrt vom Weddellsee bis zum südlichen Polarkreis bestaunen. Der sechste Kontinent ist voller Extreme: kalt stürmisch und trocken und doch so zart in den Farben. Enorme Eisformationen, moosbedeckte Felsen und leuchtend gelbe Flechten und eine unvorstellbare Artenvielfalt der Flora und Fauna – eine Fülle wunderbarer Gegensätze machen die Faszination einer Antarktis Kreuzfahrt aus. Die faszinierende Entdeckungsgeschichte der Antarktis können Sie auf den Landgängen der Kreuzfahrt hautnah erleben, wenn Sie die Hütten und Gräber kühner Polarforscher, ehemalige Wetter- und Forschungsstationen und einsame Jagdhütten besuchen. Zu einem der vielen Höhepunkte einer Antarktis Kreuzfahrt gehört der Besuch der tierreichen Falkland-Inseln oder die Pinguinkolonien Südgeorgiens, wo Zehntausende von Königspinguinen ein einzigartiges Naturschauspiel abgeben, das Sie nie vergessen werden! Hier auf der antarktischen Halbinsel kann man entspannen und zur Ruhe kommen ein menschenleerer Kontinent des Friedens und ein Paradies. Es erwartet Sie eine Traum-Kreuzfahrt in eine bizarre Welt fernab der Zivilisation.
 
Weltreise Kreuzfahrt mit unterschiedlichen Routen Eine Weltreise Kreuzfahrt, die Sie um die ganze Welt führt, ist ein einzigartiges Erlebnis. Eine Weltreise auf einem Kreuzfahrt-Schiff ist die Superlative! Suchen Sie sich aus, welche Regionen Sie besonders interessieren und wählen Sie dann eine unserer vielen Kreuzfahrt-Routen durch die Welt. Sie können eine große Weltreise Kreuzfahrt machen oder, wenn Sie nicht so viel Zeit haben, auch eine kleine Weltreise. An Bord unserer luxuriösen/komfortablen Kreuzfahrt-Schiffe – ganz gleich, ob Sie nur eine Teilstrecke oder die ganze Welt bereisen – können Sie sich bei frischer Seeluft, Sonne und einem edlen Ambiente rund um die Uhr verwöhnen lassen und dabei noch die ganze Welt sehen. Bei einer Weltreise Kreuzfahrt bereisen Sie die schönsten Länder der Welt, unzählige Häfen, die unterschiedlichsten Kontinente, moderne Städte, pulsierende Metropolen und kleine pittoreske Städtchen und Inseln.
 

Routenliste zum Hafen Peter-I.-Island / Antarktis

3 Routen:
Anfahrtshafen: Peter-I.-Island

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.