MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Out Skerries, Shetland-Inseln; Schottland / Grossbritannien

Die Out Skerries sind eine Inselgruppe im Osten der Shetlandinseln etwa 40 km nordwestlich von Lerwick, dem Hauptort der Shetlands.
Die beiden größten und noch bewohnten Inseln sind Housay mit 50 Einwohnern und die über eine Brücke verbundene Nachbarinsel Bruray mit dem Hafen, auf der 26 Einwohner leben. Daneben gehören noch neben einigen kleineren und unbewohnten Inseln das auch mittlerweile unbewohnte Grunay sowie die Insel Bound Skerry zu den Out Skerries.

Auf Bound Skerry steht der 1858 errichtete 30 Meter hohe weiße Leuchtturm. Seit seiner Automatisierung im Jahre 1972 leben auf der von ehemals drei Leuchtturmwärtern bewohnten Insel keine ständigen Einwohner mehr. Hier befindet sich auch die östlichste Stelle von ganz Schottland.
Die meisten der 76 Einwohner leben auf der etwa 4 km² großen hügeligen und baumlosen Inselgruppe vom Fischfang und der Landwirtschaft (insbesondere Viehzucht).
Obwohl die Inseln keine nennenswerten Steilküsten besitzen, kann man hier zahlreiche Zug- und Seevögel beobachten.
Einige Übernachtungsmöglichkeiten stehen auf den bewohnten Inseln zur Verfügung. Besucher der an Sehenswürdigkeiten armen Inselgruppe können mit der nur recht seltenen Fährverbindung von Lerwick (Dauer ca. 3 Stunden) oder mit dem Flugzeug (Dauer 20 min.) anreisen.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Out Skerries, Shetland-Inseln; Schottland / Grossbritannien

0 Routen:
Anfahrtshafen: Out Skerries, Shetland-Inseln; Schottland
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet