MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Osaka (Kyoto) / Japan

Ōsaka ist mit 2,6 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Japans. Sie liegt im Westen der japanischen Hauptinsel Honshū an der Mündung des Flusses Yodo. Mit den ca. 15 Mio. Einwohnern im Ballungsgebiet Kansai (um Ōsaka, Kyōto und Kōbe) bildet Ōsaka eine der größten Städte der Welt und innerhalb Japans den Gegenpol zum Kantō-Gebiet um Tokio.
Die Stadt ist das traditionelle Handelszentrum Japans und heute eines der wichtigsten Industriezentren und Häfen Japans.
Ōsaka ist als „Küche Japans“ und für seine komödiantische Unterhaltungskunst (Manzai) bekannt.

Sehenswürdigeiten:
Tsutenkaku ist die Bezeichnung eines 103 Meter hohen Sende- und Aussichtsturms in der Nähe des JR-Bahnhofs Shinimamiya im Bezirk Naniwa in Ōsaka. Auf dem 1956 in stahlfachwerkbauweise errichteten Turm befinden sich die Aussichtsetagen in 84 m und 87 m Höhe. Anhand zweier Farben an der Turmspitze gibt er die Wettervorhersage für den kommenden Tag an.
Der Sumiyoshi-Taisha ist ein Shintō-Schrein im Stadtbezirk Sumiyoshi in Ōsaka und gilt als der Hauptschrein von über 2.000 Sumiyoshi-Schreinen in ganz Japan, in denen Kami verehrt werden, die Reisende, Seefahrer und Fischer beschützen sollen. Er wurde vermutlich im 3. Jahrhundert errichtet und wird bereits im Kokin-wakashu erwähnt.
Alle Gebäude im Schreingelände sind nach dem Sumiyoshi-Zukuri-Stil aufgebaut, dem ältesten Schrein-Architektur-Stil. Die vier Hauptgebäude sind zur See hin ausgerichtet und gehören zu den Nationalen Kulturgüter Japans, die heutige Haupthalle datiert aus dem Jahr 1810.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Osaka (Kyoto) / Japan

100 Routen:
Anfahrtshafen: Osaka (Kyoto)
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet