MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Opunohu Bay; Moorea, Gesellschaftsinseln / Polynesien

Die Bucht Opunohu Bay liegt auf der Nordseite der zu den Gesellschaftsinseln Französisch-Polynesiens gehörenden Insel Moorea. Diese wird auch oft als „kleine Schwester“ Tahitis bezeichnet, da sie von deren Westküste nur durch eine 17 km breite Meerenge getrennt wird. Rund 16.200 Menschen leben auf dieser Insel die der Legende nach aufgrund ihrer Form die Flosse eines großen Fisches ist und die als die schönste Insel Polynesiens gilt.

Aufgrund des feuchtwarmen Klimas ist Moorea von einer üppigen tropischen Fauna bedeckt. Auch die Unterwasserwelt der Lagune und des Korallenriffes zeichnet sich durch eine sehr große Artenvielfalt aus. Von Juli bis Oktober kann man zahlreiche Buckelwale an Moorea vorbeiziehen sehen. In der wunderschönen Bucht Opunohu wurden im Jahre 1984 einige Szenen des Filmes Die Bounty gedreht. Nahe der Bucht, im Opunohu-Tal errichteten einst die Ureinwohner Polynesiens eine Vielzahl von Kultplattformen deren Überreste man zum Teil heute noch, etwas abseits der Straße, bestaunen kann. Zum Teil sind die Wege dorthin ausgeschildert. Machen Sie auch einen Abstecher zur benachbarten Baye de Cook. Die einzigartige Schönheit dieser Bucht ist eines der meist fotografierten Südseemotive überhaupt.

Bilder zum Hafen Opunohu Bay; Moorea, Gesellschaftsinseln / Polynesien


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Opunohu Bay; Moorea, Gesellschaftsinseln / Polynesien

6 Routen:
Anfahrtshafen: Opunohu Bay; Moorea, Gesellschaftsinseln
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet