MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Odessa / Ukraine

Odessa ist die wichtigste Hafenstadt der Ukraine am Schwarzen Meer. Die Stadt wurde im Jahre 1794 von Katharina der Großen angelegt, um einen leistungsfähigen Militärhafen für den Schwarzmeer- und Mittelmeerraum zu haben.

Wahrzeichen Odessas ist die Potemkinsche Treppe von der Altstadt zum Hafen.
Im Opernhaus (Teatr operi ta baletu) finden Opern- und Ballettaufführungen statt. Es wurde 1884-1887 vom damals im mitteleuropäischen Theaterbau führenden Wiener Büro Fellner & Helmer erbaut.
Beeindruckend sind die auf dem Hochufer über der Hafenbucht errichteten Denkmäler des Dichters Alexander Sergejewitsch Puschkin und - am oberen Ende der Potemkinschen Leiter (Treppe) - des Herzogs von Richelieu.
Sehenswert sind der Kathedral-Platz (Soborka) mit der orthodoxen Kathedrale und dem Denkmal des Generalgouverneurs von Noworossia und Bessarabien Michail Semjonowitsch Woronzow.
Die Flaniermeile Deribasovskaja in Odesssa lädt zum Verweilen ein.

Bilder zum Hafen Odessa / Ukraine


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Odessa / Ukraine

26 Routen:
Anfahrtshafen: Odessa
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet