MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Nikopol / Bulgarien

Nikopol ist eine Stadt mit ca. 5.000 Einwohnern an der unteren Donau in Nordbulgarien. Obwohl Nikopol die kleinste bulgarische Stadt an der Donau ist, kann der Ort auf eine ereignisreiche Geschichte zurückblicken. Am 25. September 1396 erlebte ein christliches Kreuzfahrerheer in der Schlacht von Nikopolis eine vernichtende Niederlage gegen die Osmanen. Nikopol stellt daher einen wichtigen Markstein hin zum Niedergang der Kreuzzugsidee dar.

Aufgrund der schönen Umgebung und seiner historischen Vergangenheit ist Nikopol ein touristischer Anziehungspunkt. Sehenswert ist unter anderem der Brunnen von Elia, den im 2. Jh. der Römer Frontona zu Ehren seiner früh verstorbenen Frau Elia erbauen ließ. Sein Leid hat der Hinterbliebene in Reimen in den Stein gemeißelt. Auch die Ruinen der Schischman-Festung, die der letzte bulgarische Zar Ivan Schischman gegen die türkischen Eroberer verteidigte, sind zu besichtigen. Östlich der Stadt befinden sich noch die Ruinen eines alten Felsenklosters am Donauufer. Die Donau bietet in der Umgebung von Nikopol Gelegenheit zu Erholung, Strandbaden und Wassersport.

Zielgebiete zum Hafen Nikopol / Bulgarien

Eine Kreuzfahrt auf der Donau gewährt Einblicke in Kultur und Geschichte Bei Donaukreuzfahrten erleben Sie eine 3.000-jährige Geschichte hautnah:, Kaiser und Könige hinterließen ihre Spuren in prachtvollen Residenzstädten und wunderschönen Kirchen, die Sie auf Ihren Landgängen kennenlernen. Lassen Sie sich beispielsweise auf einer Flusskreuzfahrt auf einem Schiff der Reedereien A-Rosa, Nicko Cruises oder Amadeus begeistern von den Metropolen Wien, Budapest und Bratislava. Auf einer Flussreise auf der Donau lernen Sie eventuell auch die bezaubernde Stadt Passau kennen.Eindrucksvolle Landschaften zieren die Ufer der Donau: Die Flusskreuzfahrten führen durch naturbelassene Regionen wie dem gewundenen Donautal, vorbei an unberührten Auwäldern oder schroffen Felsformationen, die unzählige Wildarten und Zugvögel beherbergen. Die schöne blaue Donau ist der zweitlängste Strom in Europa. Sie entspringt im Schwarzwald und mündet im ausgedehnten und beeindruckenden Donaudelta ins Schwarze Meer.
 

Routenliste zum Hafen Nikopol / Bulgarien

7 Routen:
Anfahrtshafen: Nikopol

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.