MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Nikopol / Bulgarien

Nikopol ist eine Stadt mit ca. 5.000 Einwohnern an der unteren Donau in Nordbulgarien. Obwohl Nikopol die kleinste bulgarische Stadt an der Donau ist, kann der Ort auf eine ereignisreiche Geschichte zurückblicken. Am 25. September 1396 erlebte ein christliches Kreuzfahrerheer in der Schlacht von Nikopolis eine vernichtende Niederlage gegen die Osmanen. Nikopol stellt daher einen wichtigen Markstein hin zum Niedergang der Kreuzzugsidee dar.

Aufgrund der schönen Umgebung und seiner historischen Vergangenheit ist Nikopol ein touristischer Anziehungspunkt. Sehenswert ist unter anderem der Brunnen von Elia, den im 2. Jh. der Römer Frontona zu Ehren seiner früh verstorbenen Frau Elia erbauen ließ. Sein Leid hat der Hinterbliebene in Reimen in den Stein gemeißelt. Auch die Ruinen der Schischman-Festung, die der letzte bulgarische Zar Ivan Schischman gegen die türkischen Eroberer verteidigte, sind zu besichtigen. Östlich der Stadt befinden sich noch die Ruinen eines alten Felsenklosters am Donauufer. Die Donau bietet in der Umgebung von Nikopol Gelegenheit zu Erholung, Strandbaden und Wassersport.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Nikopol / Bulgarien

11 Routen:
Anfahrtshafen: Nikopol
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet