MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Neusibirischen Inseln / Russland

Die Neusibirischen Inseln liegen im Arktischen Ozean, nördlich von Ostsibirien. Der Archipel setzt sich zusammen aus 4 größeren Inseln und weiteren kleinen ringsherum verteilten Eilanden, die alle in drei Gruppen unterteilt sind: die Ljachow-Inseln, die Anschuinseln und die De-Long-Inseln. Erstmals betreten wurden die Neusibirischen Inseln im Jahre 1712 von Jakow Permjakow und seiner Kosakeneinheit.

Die Neusibirischen Inseln gehören zu den abgelegensten Gebieten der Erde und sind bisher verhältnismäßig wenig erforscht. Ein Hauch von Geheimnis liegt so noch über dieser faszinierenden Landschaft. Eine Besonderheit des Archipels sind auch die unglaublich reichen Funde an Knochen und Zähnen von Mammuts, Nashörnern und Flusspferden. An den Küstenstreifen leben Walrosskolonien und in den Basaltklippen der Inseln haben Unmengen an Vögeln einen idealen Lebensraum gefunden.

Zielgebiete zum Hafen Neusibirischen Inseln / Russland

Mit einer Kreuzfahrt durch das Polarmeer begeben Sie sich in ein Land großartiger Naturphänomene, auf eine einzigartige „Expedition“ durch die Welt der Eisberge, Fjorde, rauschende Wasserfälle und Gletscher. Sie sehen und erleben eine atemberaubende gegensätzliche Natur - eingetaucht in das bunte und leuchtende arktische Licht am „Ende der Welt“. Unsere Kreuzfahrt-Schiffe bringen Sie zu den schönsten und einsamsten Inseln dieser Welt. Sie sehen die Wunder der Tundra, die Fjordwelt Norwegens, die Gletscherwelt von Spitzbergen, Urgewalten der Erde auf Island mit seinen Vulkanen und Geysiren und den einzigartigen nördlichsten Wendepunkt Europas, den Nordkap. Das Polarmeer grenzt an viele interessante Länder: Russland, Alaska, Kanada, Lappland, an die Insel Grönland, Lappland, Norwegen und Spitzbergen. Mit dem gemütlichen Komfort eines Kreuzfahrt-Schiffes entdecken Sie die Geheimnisse der Arktis und des Polarmeeres natürlich am besten. Ob es die stille Abgeschiedenheit der Inseln des arktischen Meeres oder die Vulkanwelt der Aleuten sind oder Franz-Josef-Land, mitten in einem Meer aus Eis gelegen, Spitzbergen mit seinen hoch aufragenden Gipfeln oder die beeindruckenden Weißmeermetropolen. Diese Kreuzfahrt durch das Polarmeer bietet unzählige Höhepunkte. Ab und zu bietet sich sogar die seltene Gelegenheit, mit einem PS-starken Eisbrecher die legendären Nordostpassage zu durchfahren. Die Nordostpassage ist einer der am schwersten zugänglichen Seewege der Weltmeere und das Befahren dieses Seeweges gehört zu den Reisen, die zu erleben, einzigartig ist. Wer das Besondere liebt, dem bietet sich mit dieser großen Nordland Kreuzfahrt durch das Polarmeer ein einmaliges Erlebnis. Wir garantieren einen Urlaub der Extraklasse.
 
Weltreise Kreuzfahrt mit unterschiedlichen Routen Eine Weltreise Kreuzfahrt, die Sie um die ganze Welt führt, ist ein einzigartiges Erlebnis. Eine Weltreise auf einem Kreuzfahrt-Schiff ist die Superlative! Suchen Sie sich aus, welche Regionen Sie besonders interessieren und wählen Sie dann eine unserer vielen Kreuzfahrt-Routen durch die Welt. Sie können eine große Weltreise Kreuzfahrt machen oder, wenn Sie nicht so viel Zeit haben, auch eine kleine Weltreise. An Bord unserer luxuriösen/komfortablen Kreuzfahrt-Schiffe – ganz gleich, ob Sie nur eine Teilstrecke oder die ganze Welt bereisen – können Sie sich bei frischer Seeluft, Sonne und einem edlen Ambiente rund um die Uhr verwöhnen lassen und dabei noch die ganze Welt sehen. Bei einer Weltreise Kreuzfahrt bereisen Sie die schönsten Länder der Welt, unzählige Häfen, die unterschiedlichsten Kontinente, moderne Städte, pulsierende Metropolen und kleine pittoreske Städtchen und Inseln.
 

Routenliste zum Hafen Neusibirischen Inseln / Russland

0 Routen:
Anfahrtshafen: Neusibirischen Inseln

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.