MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Marie-Galante, Guadeloupe (Kleine Antillen) / Karibik

Marie-Galante ist eine Insel des französischen Überseedépartements Guadeloupe. Die runde Insel ist ca. 157 km² groß (ca. 15 km Durchmesser). Die drei Hauptorte sind Grand-Bourg, Capesterre und Saint-Louis.Sie wurde von Christoph Kolumbus am 3. November 1493 entdeckt und trägt den Namen einer seiner Karavellen auf der zweiten Reise: 'Maria-Galanda'. Im Jahre 1648 ließen sich die ersten französischen Siedler nieder.

Hauptprodukt der Insel ist weißer und brauner Rum. Einst befanden sich fast 100 Windmühlen zum Auspressen des Zuckerrohrs auf der Insel.Auch heute noch ist der Großteil der Agrarfläche zum Zuckerrohranbau bestimmt. Wenn Sie bei ihrem Aufenthalt die Insel durchfahren, sehen Sie die antiken, mit geschnittenem Zuckerrohr schwer beladenen Ochsenkarren auf ihrem Weg zu den Brennereien oder Zuckerfabriken.
Die Landschaft besteht aus Ruinen alter Mühlen und "sucrotes", den qualmenden, stark riechenden Brennereien, sowie der massigen Silhouette der Zuckerfabrik van Grande-Anse.
Die Insel öffnet sich dem Tourismus nur langsam und lebt unter anderem von Viehzucht und Fischerei. Hier finden Sie die schönsten Strände des Archipels. Auf der Insel soll der beste Rum der Erde produziert werden, und die kleinen netten Familienrestaurants bieten kulinarische Gerichte, deren Geheimrezepte nicht verraten werden. Die legendäre Gastfreundlichkeit der Einwohner macht die Insel zu einer Oase, die Lebensqualität satt bietet.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Marie-Galante, Guadeloupe (Kleine Antillen) / Karibik

0 Routen:
Anfahrtshafen: Marie-Galante, Guadeloupe (Kleine Antillen)
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet