MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Makassar (Ujung Pandang), Sulawesi / Indonesien

Die indonesische Millionenstadt Makassar (bis 2003 Ujung Pandang) ist die größte Stadt der Insel Sulawesi. Die ab dem 13. Jahrhundert in der Region siedelnden Stämme waren bis zur portugiesischen Okkupation im 16. Jahrhundert unabhängig und gefürchtete Seefahrer. Ab dem 16. Jahrhundert entwickelte sich die Stadt zum führenden Handelszentrum des östlichen Indonesien. 1669 wurde die Stadt von den Niederländern erobert und zerstört. Der danach beginnende Niedergang endete erst im 19. Jahrhundert, als die Holländer die Stadt zum Wirtschafts- und Verwaltungszentrum aufbauten. Im seit 1949 unabhängigen Indonesien entwickelte sich Makassar zur Millionenmetropole.
Die Stadt besitzt einen der größten Häfen Indonesiens und ist ein wichtiger Handels- und Warenumschlagplatz für Kaffee, Teak, Gewürze, Gummi und Rattan. In der Stadt befindet sich auch die größte Universität der Insel, die Hasanuddin Universität.




Makassar beherbergt noch immer Überbleibesel aus dem 16. Jahrhundert. Wie damals beleben auch noch heute die hübschen hölzernen Schoner den Hafen und die uralten Mauern, Minarette und Moscheen verleihen der Stadt einen mittelalterlichen Charme.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Makassar (Ujung Pandang), Sulawesi / Indonesien

9 Routen:
Anfahrtshafen: Makassar (Ujung Pandang), Sulawesi
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet