Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Kolberg (Kołobrzeg) / Polen

Kolobrzeg (dt.: Kolberg) ist eine nordpolnische Hafenstadt mit 45.000 Einwohnern, gelegen an der Ostseeküste. Erstmals schriftlich erwähnt wurde die Stadt unter dem Namen Salsa Cholbergiensis im Jahre 1000 als Sitz von Reinbern, dem ersten Bischof von Pommern. Die wichtigsten Einnahmequellen der Stadt sind heute die Fischereiwirtschaft und der Tourismus.

Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Kolberg (Kołobrzeg) / Polen

Filter
Filter
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
Unsere Steuerräder
Es gibt keine weltweit gültigen Kriterien, nach denen Kreuzfahrt Schiffe bewertet werden. Unsere Bewertungen setzen sich zusammen aus den Meinungen unserer Kunden, Empfehlungen der Reedereien und subjektiven Einschätzungen unserer Kreuzfahrt Spezialisten – schließlich kennt unser Team viele Schiffe persönlich!
Einen Besuch wert ist in jedem Fall Budzistowo, auch „Altstadt-Kolberg“ genannt, eine etwas südlich des Zentrums gelegene Burganlage am Fluss Persante, mit ihrer schönen Backsteinkirche St. Johannes aus dem Jahre 1222 und ihrem kleinen Schlösschen. Interessant ist auch der ehemals evangelische Kolberger Dom. Seine massive Turmfront bestand einst aus zwei Türmen die nachträglich zusammengemauert wurden. Das Rathaus wurde in den Jahren 1829 bis 1832 nach den Entwürfen des preußischen Baumeisters Karl Friedrich Schinkel erbaut und ersetzt einen 1807 von den Franzosen zerstörten gotischen Bau. Wer sich intensiver mit der lokalen Geschichte auseinandersetzen möchte, kann dies in Kolbergs kleinem Stadtmuseum tun. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist ihr Leuchtturm, eines der ersten Gebäude die nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges neu aufgebaut wurden.
Welche Reedereien und Schiffe fahren nach Kolberg (Kołobrzeg)?
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Master Visa Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media