MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Kalocsa / Ungarn

Kalocsa liegt 120 km südlich von Budapest am östlichen Ufer der Donau.Es ist eine Kleinstadt mit etwa 17.ooo Einwohnern.Sie hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich, wurde mehrmals zerstört, zuletzt im 2. Weltkrieg, wurde aber immer wieder aufgebaut.

Die Stadt Kalocsa,die auf eine geschichtliche Vergangenheit von 1000 Jahren zurückblickt,ist wegen ihrer kirchlichen Kultur,ihres barocken Stadtzentrums,ihrer auch heute "blühenden" Volkskunst und des Gewürzpaprikas berühmt.Die Kalocsaer Motive mit zauberhaften Farben, leben dank den hier und in der Umgebung arbeitenden Künstlern weiter.Die schönsten Stickereien und Volkstrachten beherbergt das 200 Jahre alte Landschaftshaus der Volkskunst. Die Geschichte des ungarischen Paprikaanbaus kann man im ungarischen Gewürzpaprika-Museum verfolgen.In Kalocsa soll es den besten Paprika Ungarns geben.
Die erzbischöfliche Basilika besitzt zwei Türme und ist ein im italienischen Barockstil errichtetes, imposantes Bauwerk. Auf der im Inneren der Kirche befindlichen Orgel - sie gehört zu den größten Orgeln des Landes - spielte oft Franz Liszt. Die Bibliothek des Erzbischofspalastes ist gleichzeitig die Schatzkammer mit mehr als 150.000 Buchbänden, die heute einen unschätzbaren und unbezahlbaren Wert darstellen.

Zielgebiete zum Hafen Kalocsa / Ungarn

Eine Kreuzfahrt auf der Donau gewährt Einblicke in Kultur und Geschichte Bei Donaukreuzfahrten erleben Sie eine 3.000-jährige Geschichte hautnah:, Kaiser und Könige hinterließen ihre Spuren in prachtvollen Residenzstädten und wunderschönen Kirchen, die Sie auf Ihren Landgängen kennenlernen. Lassen Sie sich beispielsweise auf einer Flusskreuzfahrt auf einem Schiff der Reedereien A-Rosa, Nicko Cruises oder Amadeus begeistern von den Metropolen Wien, Budapest und Bratislava. Auf einer Flussreise auf der Donau lernen Sie eventuell auch die bezaubernde Stadt Passau kennen.Eindrucksvolle Landschaften zieren die Ufer der Donau: Die Flusskreuzfahrten führen durch naturbelassene Regionen wie dem gewundenen Donautal, vorbei an unberührten Auwäldern oder schroffen Felsformationen, die unzählige Wildarten und Zugvögel beherbergen. Die schöne blaue Donau ist der zweitlängste Strom in Europa. Sie entspringt im Schwarzwald und mündet im ausgedehnten und beeindruckenden Donaudelta ins Schwarze Meer.
 

Routenliste zum Hafen Kalocsa / Ungarn

30 Routen:
Anfahrtshafen: Kalocsa

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.