MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Iwo-Jima (Ogasawara-Inseln) / Japan

Iwo-Jima, die Bonin-Insel im Pazifik südlich von Japan, ist seit Jahren unbewohnt. Sie spielte im 2. Weltkrieg eine bedeutende und auch blutige Rolle für Japan und wurde bei der größten Schlacht im Pazifik von den USA besetzt, ist aber mittlerweile wieder unter japanischer Verwaltung. Sie ist bis heute ein historisches Dokument und nur mit Sondergenehmigung zugänglich. Landschaftlich aber unbedingt reizvoll ist der Vulkan Sunbachi.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Iwo-Jima (Ogasawara-Inseln) / Japan

0 Routen:
Anfahrtshafen: Iwo-Jima (Ogasawara-Inseln)
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.

Trotz allem hat die Insel ein wenig Südsee-Charme behalten. Wegen der zahlreichen kleineren und größeren Vulkanausbrüche steigen gelegentlich Dampfsäulen aus dem Meer auf, denen man sich nicht unbedingt nähern sollte, die aber aus der ferne ein faszinierendes Naturschauspiel sind. Ansonsten kann man dem immer noch vorhandenen Treiben (hauptsächlich industrieller Art) auf der Insel nur zuschauen.

  • JetFleet