MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Isle of Man, England / Grossbritannien

Die Isle of Man ist eine Insel zwischen Großbritannien und Irland. Bekannt ist sie für das jährliche Motorradrennen (Tourist Trophy) und als Steuerparadies, da sie autonomer Besitz der britischen Krone ist. Hauptstadt ist mit über 20.000 Einwohnern die Stadt Douglas an der Ostküste.
Landschaftlich ist die Insel hügelig, im Norden flach, doch auch historisch gibt es viel zu sehen.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Isle of Man, England / Grossbritannien

9 Routen:
Anfahrtshafen: Isle of Man, England
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Die Isle of Man steckt voller Reize. Die Küstenlandschaft mit ihren kleinen Buchten, die wilde Hügelwelt sind einfach eine unbeschreiblich schöne Naturkulisse, in der sich jede Menge Relikte aus alten Zeiten finden. Verschiedene Menhire (Ballaharra), Steinpyramiden wie Ballafayle, Gräber (King Orry's Grave, Giant's Grave, Mound's of Bride) und Steinkreise wie Cronk Karran oder Meayll Circle finden sich, aber auch alte Schlösser. Zu Letzteren gehört das Peel Castle und Rushen.
Auch in den Städtchen gibt es viel zu sehen, vor allem die viktorianischen Bahnen, Dampfbahnen, Straßenbahnen und Pferdestraßenbahnen, sind bekannt.
Und selbst die Fauna ist von Besonderheit auf der Isle of Man: Es gibt die Manx Cat, eine Katze ohne Schwanz, und die im Süden vorgelagerte Insel Calf of Man ist eine Oase für Vogelbeobachter.

  • JetFleet