MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Isla Santiago, Galapagosinseln / Galapagosinseln

Santiago (auch oft San Salvador genannt) gehört zu den größeren Inseln der Galapagos-Inseln. Wie die gesamte Inselgruppe ist auch die Isla Santiago vulkanischen Ursprungs. Der große Krater des Cerro Cowan ragt mit seinen fast 1000m steil über die Insel. Der Vulkan ist nicht mehr aktiv, und die Lavalandschaft auf der Insel gibt heute Forschern Material.
Entdeckt wurde die Insel bereits im 16. Jhd. und war dann lange für Piraten von Wichtigkeit, die hier ihr Proviant auffüllen konnten. Vom wahrscheinlichen Ankunftsort James Bay bewegt man sich am besten nach Süden und entdeckt so nach und nach die reizvolle Insel.

Natürlich ist die skurrile Landschaft der Insel besonders sehenswert. Die Lava hat verschiedene Formen gebildet. Am Sullivan Bay sind die Lavaformationen und ihre Folgen besonders gut zu sehen: hier gibt es neben der Landschaft auch bestimmte Arten von Planzen und Tieren zu sehen, die speziell in Lavagebieten überleben können.
An der Espumilla Bay stehen Mangrovenwälder, viele Tierarten dagegen kann man von fast allen Punkten der Insel aus beobachten: natürlich gehört dabei die Riesenschildkröte zu den bekanntesten der Insel (nach ihr ist die Inselgruppe benannt), daneben gibt es Flamingos, Pelikane und viele weitere Vogelarten. In der Pelzrobbengrotte gibt es diese süßen Tierchen zu sehen, besser als auf jeder anderen der Galapagos-Inseln.

Bilder zum Hafen Isla Santiago, Galapagosinseln / Galapagosinseln


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Isla Santiago, Galapagosinseln / Galapagosinseln

0 Routen:
Anfahrtshafen: Isla Santiago, Galapagosinseln
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet