MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Isla Pan de Azucar / Chile

Die Isla Pan de Azucar gehört zum Nationalpark Pan de Azucar an der chilenischen Pazifikküste. Dieser teils karge teils bunte Nationalpark beherbergt unzählig viele verschiedene Kakteensorten.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Isla Pan de Azucar / Chile

4 Routen:
Anfahrtshafen: Isla Pan de Azucar
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
  • 33 Nächte Kalifornien, Mexiko, Peru
    Vancouver, British Columbia -San Antonio (Santiago de Chile)
     
    Gewählter Termin:
    28.09.2023- 31.10.2023
    Angebotspakete
    SPECIAL DEALS
    Buchen Sie eines unserer Angebote:
    • W-LAN inklusive!
    • oder
    • Sonderpreise
     
    p.P. ab€ 16.889,-
    Routeninfo
    Terminübersicht 
  • 12 Nächte Peru, Chile
    Callao (Lima) -Valparaiso (Santiago de Chile)
     
    Gewählter Termin:
    14.10.2023- 26.10.2023
    Angebotspakete
    SPECIAL DEALS
    Buchen Sie eines unserer Angebote:
    • Door-to-Door All-Inclusive
    inkl. Flug
    p.P. ab€ 6.100,-
    Routeninfo
    Terminübersicht 
  • 20 Nächte Costa Rica, Ecuador, Peru
    Puntarenas -Valparaiso (Santiago de Chile)
     
    Gewählter Termin:
    30.10.2024- 19.11.2024
    Angebotspakete
    SPECIAL DEALS
    Buchen Sie eines unserer Angebote:
    • Single-Spezial!
    • und
    • Door-to-Door All-Inclusive
    inkl. Flug
    p.P. ab€ 12.800,-
    Routeninfo
    Terminübersicht 
  • 18 Nächte Costa Rica, Ecuador, Peru
    Puntarenas -Valparaiso (Santiago de Chile)
     
    Gewählter Termin:
    31.10.2024- 18.11.2024
    Angebotspakete
    SPECIAL DEALS
    Buchen Sie eines unserer Angebote:
    • Port-to-Port All-Inclusive
     
    p.P. ab€ 9.550,-
    Routeninfo
    Terminübersicht 
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Auf der Insel sind hauptsächlich Humboldt-Pinguine und Seelöwen beheimatet. Tauchen ist hier auch möglich und auch besonders schön, ebenso wie kleine Bootsausflüge rund um die Insel. Die rauhe Küste hat zu der Herausbildung der Inselform mit ihren rauhen felsigen Küsten geführt. Bei schönem Wetter, das sehr wahrscheinlich ist, leuchtet das Wasser blau und der Himmel hebt sich hell dagegen ab. Solch unberührte Natur erlebt man heute in Chile nur noch selten.