MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Isla Coronados, Baja California / Mexiko

Die Islas Coronado sind eine Gruppe von vier kleinen unbewohnten Inseln vor der Küste des mexikanischen Bundesstaates Baja California. Im Jahre 1542 gab der portugiesische Seefahrer Juan Rodríguez Cabrillo den Inseln den Namen Islas Desiertas („verlassene Inseln“). Der spanische Entdecker und Diplomat Sebastián Vizcaíno ersetzte diese Bezeichnung 1602 durch Cuatro Coronados. Die vier Inseln sind: Coronado Norte, Coronado Centro, Coronado Sur und Pilón de Azúcar.

Die beiden Inseln Coronado Norte und Coronado Sur zieren Unmengen von Dahlien und verschiedene Kakteen-Arten. Neben Kolonien von Seevögeln, Pelikanen und Enten, haben auch seltene Reptilien und Amphibien auf den Islas Coronado einen idealen Lebensraum gefunden. Robben, Seelöwen und Seeelefanten tummeln sich an den Küsten der vier Inselchen. Das Gebiet um die Islas Coronado herum wurde vom Meeresforscher Cousteau zum „größten natürlichen Aquarium der Welt“ erklärt – für Taucher und Angler ist es ein Paradies.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Isla Coronados, Baja California / Mexiko

0 Routen:
Anfahrtshafen: Isla Coronados, Baja California
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet