MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Incheon (Seoul) / Südkorea

Das Haupttor zu Korea mit internationalen Seehafen. Oberhalb des Hafens liegt der Chayu-Park zum Gedenken an die Landung von General McArthur im Jahre 1950, der die Wende zu Gunsten des Südens im Koreakrieg 1950-53 einleitete. Der Bomunsa Tempel liegt vor der Stadt auf der Insel Seokmodo. Er soll der Sage nach im Jahr 635 von Königin Seondeok der Silla Dynastie gegründet worden sein. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist der “sitzende Buddha”, der 10 Meter hoch in einen Fels hineingeschlagen wurde. Die Insel Seokmodo hat einen schönen Sandstrand, der oft als Hintergrund für Filmaufnahmen verwendet wird.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Incheon (Seoul) / Südkorea

46 Routen:
Anfahrtshafen: Incheon (Seoul)
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Der am südwestlichen Hafen Inchons gelegene Sorae-Fischmarkt ist ein traditioneller Markt für marinierten Fisch. Gleich auf den ersten Metern des Fischmarktes befinden sich mehrere kleine Fischrestaurants. Einen Besuch wert ist ebenfalls der Meeresfrüchte-Markt Yonan-Pier und das Chinesisches Viertel von Inchon.

  • JetFleet