MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Ilha de Moçambique / Mosambik

Die Insel, die vor Mosambik im Indischen Ozean liegt, wurde bereits im 15. Jhd. entdeckt. Sie war seitdem immer in portugiesischem Besitz und war einst Hauptstadt des Portugiesisch-Ostafrika, später zu Bürgerkriegszeiten ein von vielen Flüchtlingen bewohnter Ort. Heute ist hier etwas Ruhe eingekehrt, doch Spuren der bewegten Geschichte sind bis heute erhalten. Dazu gehören einige Gebäude wie das Fort San Sebastião am Hafen. Nicht umsonst wurde der nördliche Teil der Insel zum Weltkulturerbe erklärt. Der Hafen war schon immer als Handelshafen wichtig und wurde von Händlern aus Asien udn Afrika angefahren.

Ein Stadtrundgang durch die engen und winkeligen Gässchen drängt sich auf dieser Insel geradezu auf. An Gouverneurspalast, Kathedrale oder Arsenal sieht man die ehemals so prächtige Arechitektur heute eher verfallen, lassen aber den einstigen Status der Insel noch gut erahnen. Arabische, portugiesische und afrikanische Einflüsse sind hier gleichermaßen zu erkennen und spiegeln sich auch in den Menschen und der Kultur wieder. Die Insel verfügt daneben über natürliche Schönheiten. Traumstrände, Wasserfälle oder der Sonnenuntergang sind einmalige Erlebnisse. Baden oder Tauchen Sie und entdecken Sie die Korallenriffe rund um die Insel.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Ilha de Moçambique / Mosambik

4 Routen:
Anfahrtshafen: Ilha de Moçambique
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet