MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Haiphong / Vietnam

Haiphong ist mit rund 1,6 Mio. Einwohnern die drittgrößte Stadt des Landes; ihr Überseehafen, ist der bedeutendste Hafen Nordvietnams. Die Stadt liegt im Delta des Roten Flusses, etwa 100 km östlich von Hanoi. Haiphongs Bedeutung als Hafenstadt lässt sich über mehrere Jahrhunderte zurückverfolgen. Während der französischen Kolonialherrschaft war Haiphong der wichtigste französische Marinehafen in Indochina. Nach dem Zweiten Weltkrieg, als Vietnam versuchte, seine Unabhängigkeit zu erreichen, war Haiphong die erste Stadt, die von den Franzosen während des ersten Indochinakrieges beschossen wurde. Im Vietnamkrieg wurde die Stadt von den USA schwer aus der Luft bombardiert. Später wurde sie als wichtiges Industriezentrum wiederaufgebaut.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Haiphong / Vietnam

0 Routen:
Anfahrtshafen: Haiphong
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.

Für den Besucher sehenswert sind einige der Tempel und Gemeindehäuser der Stadt. Die im 17. Jahrhundert erbaute Duhang Pagode wurde von nachfolgenden Generationen oft renoviert und ist daher sehr gut erhalten. Ein zweistöckiges Tor empfängt den Besucher, im Hof findet man die Göttin der Barmherzigkeit, zudem viele Statuen der Buddhisatvas, Wächter, die hölzernen Göttinnen und uraltes religiöses Inventar. Interessant ist auch das Hangkenh Gemeindehaus. In Gemeindehäusern werden in Vietnam üblicherweise die Dorfgötter verehrt. Dieses länglich gebaute Haus aus dem 17. Jhdt. ist jedoch einem vietnamesischen Helden gewidmet.

  • JetFleet