MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Gaeta / Italien

Gaeta liegt zwischen Rom und Neapel, am Vorgebirge Mount Orlando. Die Kleinstadt hat circa 24.000 Einwohner.
Name der Stadt Gaeta kommt ursprünglich aus einen von Virgil verfassten Buch. Das Buch erzählt die Geschichte der Entstehung Roms und berichtet von Äneas. Er flüchtete aus Troja, nach dessen Zerstörung. Er kam hier mit den Überlebenden an Land, unter den Überlebenden war auch die Amme Gaeta.
Ende des ersten Jahrtausends wurde das Herzogtum, auf Grund seiner Lage auf einem Felsen zum Meer hin, zweite Hauptstadt des Königreiches von Neapel.
Nach der Proklamation des Vereinten Italien flüchtete Papst Pius IX. 1848 hierher.

Das Meer und das Vorgebirge werden von der alten Argonautenburg dominiert. 50 m vom mittelalterlichen Zentrum entfernt befindet sich ein kleiner alter Hafen. Hier kann man Boote mieten und an der Küste mit ihren Felsen und Befestigungen, die zum Schutz gegen Sarazenen dienten, von der Bucht "Serapo" bis zur Bucht "S. Agostino" entlang fahren.
Gaeta ist eine Bischofsstadt.
obwohl Gaeta nie eine griechische Kolonie war, ist dennoch der Einfluss der Griechen spürbar. In der Römerzeit war Gaeta ein bedeutender Hafen.
Ebenso sehenswert ist die Via Flacca (eine römische Straße von 184 vor Christus), die noch immer Gaeta mit Rom verbindet und über Sperlonga führt. Sie führt an wunderschönen Villen, Gärten, Bädern und Mausoleen vorbei.
Die Villa des Kaiser Tiberius ist die Besterhaltenste. Sie befindet sich vor dem Sperlonga-Museum.
Das Plancus Mausoleum auf dem Berg Orlando sowie das Atratino Mausoleum sind die einzigen erhaltenen Mausoleen.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Gaeta / Italien

4 Routen:
Anfahrtshafen: Gaeta
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet