MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Donabye / Myanmar

Myanmar, das ehemalige Burma oder Birma ist vom modernen Leben fast unberührt. Durch den Buddhismus geprägt, besitzt das Land seine großen kulturellen Schätze und Reichtümer.
Myanmar - nach wie vor auch unter dem früheren Namen Birma bzw. dem englischen Namen Burma bekannt - ist ein Staat in Südostasien.
Neben der offiziellen Bezeichnung nennen die Einwohner den Staat auch kurz Myanma Naingngan (Staat Myanmar).
Bei einer Flussfahrt auf dem Ayeyarwady River sieht man die vielen Facetten des Lebens in Myanmar. Es begeistern die Goldenen Felsen von Kyaitikiyo, die Höhlen von Pindaya und das Leben auf dem nahegelegen Lake Inle. Der Inle-See liegt 900 Meter hoch, ist 22 km lang und 10 km breit. Die Menschen haben mitten auf dem See ganze Dörfer aus Pfahlbauten errichtet. Schwimmende Gärten bringen alles hervor, was zum Leben notwendig ist.
Die Westküste besticht durch endlose palmengesäumte, traumhafte Strände die flach ins Meer abfallen.

Sehenswürdigkeiten:
Die Shwegadon Pagode steht in der Hauptstadt Yangon ( Rangoon ) und ist das prächtigste Bauwerk des Landes. Sie ist eine der eindrucksvollsten Tempelanlagen der Welt. Dort soll mehr Gold verwendet worden sein, als in der Bank von England liegt.
Die Stadt selbst hat mit den meisten anderen asiatischen Hauptstädten nicht viel gemeinsam: so gibt es z. B. kaum Hochhäuser. Das Stadtbild ist durch viktorianische Gebäude, Parks, uralte Bäume und goldene Pagoden geprägt.
Die Tempelstadt Bagan ( Pagan ) ist eine der bedeutendsten archäologischen und historischen Orte Asiens. Dort sind noch 2300 erhaltene Tempel zu besichtigen.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Donabye / Myanmar

0 Routen:
Anfahrtshafen: Donabye
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet