MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Campbell Island / Neuseeland

Die Campbell Inseln sind eine politisch zu Neuseeland gehörende subantarktische Inselgruppe im südlichen Pazifischen Ozean. Der Archipel setzt sich zusammen aus der Hauptinsel Campbell Island, so wie aus einigen weiteren kleinen Inseln, darunter die Dent-Insel, die Jacquemart-Insel und die Folly-Insel.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Campbell Island / Neuseeland

4 Routen:
Anfahrtshafen: Campbell Island
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Die unter Naturschutz stehende Campbell-Insel darf heutzutage nur noch mit einer speziellen Genehmigung betreten werden. Ihre Landfläche ist insgesamt sehr zerklüftet und gebirgig und bildet so einen idealen Lebens- und Nistraum für zahlreiche Vogelarten. Nachdem die Insel im Jahre 2003 endgültig von ihrer Rattenplage befreit war, wurden einige sehr seltene Vogelarten, darunter beispielsweise die lange Zeit ausgestorben geglaubte Campbellente, erneut ausgewildert. Neben den Enten und einigen anderen endemischen Vogelarten, begegnet man auf der Campbell-Insel auch Populationen von Pinguinen, Albatrossen und Sturmvögeln. Zahlreiche Neuseeländische Seelöwen leben darüber hinaus an den Küsten. Auch die übrigen Inseln des Archipels lassen das Herz eines jeden Hobbyornithologen höher schlagen.

  • JetFleet