MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Breslau (Wroclaw) / Polen

Wrocław/Breslau, die Hauptstadt der Wojewodschaft Niederschlesien, ist eine der ältesten und schönsten Städte in Polen. Am Fuße des Sudetengebirges, an der Oder gelegen, gebaut zwischen zahlreichen Nebenflüssen und Kanälen liegt die Stadt einzigartig auf 12 Inseln und 112 Brücken. Aufgrund der zahlreichen Brücken und Stege wird die Stadt auch als Venedig Polens bezeichnet. Die Mauern der Stadt sprechen von einer reichen und bewegten Geschichte.

Von der Zeit des frühen Mittelalters zeugt die Dominsel, die in ihrem wunderbar erhaltenen Zustand einen der schönsten in Europa existierenden Baukomplexe darstellt.
Das Breslauer Rathaus zählt zu einem der wunderbarsten gotischen Gebäude Mitteleuropas.
Die Aula Leopoldina, einer der größten Barocksäle Polens ist im Hauptgebäude der Universität, 17. Jh., zu finden.
Zwischen alter und zeitgenössischer Architektur findet man ein Fülle an Natur in der Stadt. Wrocław/Breslau ist die Großstadt mit den meisten Grünflächen in Polen. Jedem Einwohner stehen statistisch betrachtet 25 qm Grünfläche zur Verfügung (ohne das städtische Umland). Im Zentrum der Stadt breitet sich der im 18. Jahrhundert angelegte Scheitniger Park (Park Szczytnicki) aus, in welchem über 370 Baum- und Blumenarten , zusammen mit dem Bestand des originalen Japanischen Gartens, zu sehen sind.
Ein wunderbarer Ort zum Spazieren gehen ist der Botanische Garten, mit seinen schönen Blumenexponaten, Orangerien, Alpinarien und sogar dem größten Kaktus Polens.

Zielgebiete zum Hafen Breslau (Wroclaw) / Polen

Oder Flusskreuzfahrten – unterwegs auf einem sehenswerten Grenzfluss Die Quelle der Oder liegt in Tschechien, nach 912 Kilometern mündet der Fluss in die Ostsee und durchkreuzt auf seiner Reise Tschechien, Polen und Deutschland. Dabei bildet er bereits seit dem zweiten Weltkrieg die Grenze zwischen Deutschland und Polen.Eine Kreuzfahrt auf der Oder führt Sie durch malerische Flusslandschaften im Oderbruch und elegante Seebäder an der Ostsee. Auch der Oder-Havel-Kanal mit seinen meisterhaften technischen Bauwerken wie dem Schiffshebewerk Niederfinow und Berlin mit seinen unzähligen prachtvollen Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor oder dem Reichstag stehen oftmals mit auf dem Reiseprogramm. Auch werden Sie die ruhige und einzigartige Schönheit der Oder-Landschaft, der Nationalpark Unteres Odertal oder der Oder-Bruch mit seiner traumhaften Natur bei dieser Flusskreuzfahrt bezaubern. Ihr Kreuzfahrtschiff durchfährt Wälder und Schluchten, vorbei an Seen und Teichen, entlang an Mooren, Wiesen und Binnendünen. Entdecken Sie die vielfältige Flora und Fauna dieser einzigartigen Flusslandschaft. Ihre Oder-Flusskreuzfahrt können Sie an Bord Ihres Kreuzfahrt-Schiffes besonders gut genießen, denn es bieten sich wahrhaft atemberaubende Naturschauspiele und ein herrliches Flusspanorama von Deck aus. Zudem bieten die Reedereien Plantours Kreuzfahrten, CroisiEurope sowie Nicko Cruises einen Service, der keine Wünsche offen lässt. Auf Ihrer Oder-Kreuzfahrt erleben Sie außerdem das polnische Stettin mit dem Schloss und der imposanten St.-Jacobi-Kirche, die mondänen Inseln Rügen mit dem berühmten Kreidefelsen, Usedom und Hiddensee oder alte Hansestädte wie Stralsund. Norddeutsche Bäderarchitektur, Backsteingotik und barocke Schlösser erwarten Sie auf dieser bezaubernden Schiffsreise. Ihr Kreuzfahrt-Schiff begleitet Sie zum schönsten Reiseziel in Norddeutschland, den facettenreichen Ufern entlang der Oder, und Sie werden unvergessliche Reiseerinnerung mit nach Hause nehmen können.
 

Routenliste zum Hafen Breslau (Wroclaw) / Polen

1 Routen:
Anfahrtshafen: Breslau (Wroclaw)

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.