MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Avarua, Rarotonga, Cook-Inseln / Polynesien

Rarotonga ist die größte der zu Neuseeland gehörigen Cook-Inseln. Die Hauptstadt Avarua liegt im Norden der Insel und hat ca. 2.000 Einwohner. Die Stadt besteht aus nüchternen Bauten und ist eher ruhig, verfügt aber über zwei Häfen.
Doch per Bus kann man gut die Gegend erforschen, sowohl das gebirgige Inselinnere als auch die tolle Meereswelt.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Avarua, Rarotonga, Cook-Inseln / Polynesien

2 Routen:
Anfahrtshafen: Avarua, Rarotonga, Cook-Inseln
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Zunächst in Avarua angekommen ist der Queen Makeas Palast einen Besuch wert. Der ehemalige Sitz der Königin ist von einen traumhaften Garten umgeben, der besichtigt werden kann, während die ehemaligen Gemächer nicht zugänglich sind. In der Nähe befindet sich die katholische Kirche mit Friedhof. Wer sich für Kunst interessiert, kann im Museum eine Sammlung von Maori-Kunst besichtigen.
Anschließend sollte man aber unbedingt zu einer Rundfahrt über die Insel aufbrechen. Im Inneren der Insel ist eine steinerne Kultplattform, Arai te Tonga, zu sehen, während entlang des Meeres herrliche Strände liegen. Auch Tauchen ist hier nicht nur wegen der Korallenriffe ein Vergnügen. Im Süden liegt eine paradiesische Lagune.

  • JetFleet