MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Reisen mit der THOMAS HARDY

Nicko Cruises: THOMAS HARDY

 

Nicko Cruises: MS THOMAS HARDY


Ob rauschende Donau in Deutschland, Österreich sowie Ungarn oder malerisches Douro-Tal in Portugal: Mit der MS Thomas Hardy erleben Sie die schönsten Flusskreuzfahrten Europas. In gemütlich exklusiver Atmosphäre reisen die lediglich 176 Passagiere an Bord Flussschiffes in verschiedenen Kabinenkategorien. Überaus beliebt sind vor allem die komfortablen Kabinen und Suiten mit französischem Balkon. Mehr Platz und Annehmlichkeiten bieten die Junior Suiten oder die fantastischen Suiten mit großzügigem Balkon auf dem Oberdeck.

Das 2016 gebaute Flusskreuzfahrtschiff umfasst ein Hauptrestaurant, in dem das Küchen- sowie Servicepersonal am Morgen ein üppiges Frükstück und am Mittag ein famoses Buffet mit leichten Snacks und gut füllenden, herzhaften Gerichten kredenzt. Am Abend begeistern die Köche mit einem perfekt zusammengestellten Menü. Für den Hunger zwischendurch sind Sie in der Snack-Bar am Oberdeck genau richtig. Die vorzüglichen Aperitivs oder Muntermacher wie Espresso und Cappuccino können Sie in der Panaromabar einnehmen. Die elegant eingerichtete Lounge mit bodentiefen Fenstern garantiert ein entschleunigendes Flusskino dank vorbeiziehender Landschaften und Ortschaften.

Sind Sie mal nicht auf Landgang oder vertieft in einem guten Buch auf dem Sonnendeck, laden der kleine Massagesalon oder der Fitnessbereich zum aktiven Sportausgleich ein. Ein Putting Green und ein Whirlpool stehen Ihnen auf dem Außendeck ebenfalls zur Benutzung zur Verfügung.

 
 
 

Alle Termine der Nicko Cruises: THOMAS HARDY

0 Routen:
THOMAS HARDYNicko Cruises
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.

nicko cruises: MS Thomas Hardy

Seit der Indienststellung im Jahr 2016 überzeugt das Flussschiff MS Thomas Hardy die Passagiere mit seinem ausgewogenen Konzept. Hauptsächlich auf der Donau unterwegs, bietet das Flottenmitglied von nicko cruises bis zu 176 Gästen ein bequemes Zuhause in den 88 Kabinen und Suiten, die sich auf den drei Passagierdecks verteilen. Die Betreuung der Gäste durch die 44 Besatzungsmitglieder ist aufmerksam und herzlich. Was die Einrichtung und den Service betrifft, befindet sich das Schiff auf 5-Sterne-Niveau.

Kabinen und Suiten - eine Spur von Luxus

Auf Deck 1 befinden sich die geräumigen Außenkabinen mit ca. 16 Quadratmetern. Deren Fenster lassen zwar Sonnenlicht in der Raum, sie sind jedoch nicht zu öffnen. Zur Ausstattung aller Kabinen gehören neben einem Bad mit Dusche, WC und Haartrockner eine Klimaanlage, Radio, Telefon, SAT-TV mit Video-Empfang sowie eine Minibar und der Safe.

Auf Deck 2 und 3 befinden sich dann die etwas größeren Außenkabinen mit französischem Balkon. Die Junior Suiten sind mit 23 Quadratmetern noch ein wenig geräumiger, bezüglich der Ausstattung entsprechen sie aber den Kabinen. Wem jedoch der eigene Balkon wichtig ist, sollte eine der vier Suiten auf Deck 3 buchen. So können Sie auf Ihrem privaten Balkon den Blick auf die vorbei gleitende Landschaft genießen.

Kulinarik auf der MS Thomas Hardy - klein aber fein!

Reisen macht hungrig! Stellen Sie sich vor, Sie stehen an der Reling der MS Thomas Hardy und betrachten mit einem Glas Sekt in der Hand die zauberhafte Gegend, durch die Sie gerade fahren. Eventuell sehen Sie am Ufer eine kleine Gaststätte mit Terrasse, auf der die Gäste gerade vielversprechende Speisen serviert bekommen. Doch der Duft nach feinem Essen kommt aus dem Panorama-Restaurant der MS Thomas Hardy! Dort erwarten Sie am Mittag und Abend landestypische Speisen, am Morgen bedienen Sie sich hier an dem reichhaltigen Frühstücksbuffet.

Gepflegte Geselligkeit gehört für Sie zu einer Kreuzfahrt dazu? Dann besuchen Sie doch die Panorama Lounge und kosten Sie einen Wein aus der Gegend. Hier trifft man sich gerne mit neu gewonnenen Freunden auf einen Kaffee oder genießt bei angenehmen Gesprächen und einem kühlen Bier den Abend an der Bar.

Kulinarik auf der MS Thomas Hardy - klein aber fein!

Reisen macht hungrig! Stellen Sie sich vor, Sie stehen an der Reling der MS Thomas Hardy und betrachten mit einem Glas Sekt in der Hand die zauberhafte Gegend, durch die Sie gerade fahren. Eventuell sehen Sie am Ufer eine kleine Gaststätte mit Terrasse, auf der die Gäste gerade vielversprechende Speisen serviert bekommen. Doch der Duft nach feinem Essen kommt aus dem Panorama-Restaurant der MS Thomas Hardy! Dort erwarten Sie am Mittag und Abend landestypische Speisen, am Morgen bedienen Sie sich hier an dem reichhaltigen Frühstücksbuffet.

Gepflegte Geselligkeit gehört für Sie zu einer Kreuzfahrt dazu? Dann besuchen Sie doch die Panorama Lounge und kosten Sie einen Wein aus der Gegend. Hier trifft man sich gerne mit neu gewonnenen Freunden auf einen Kaffee oder genießt bei angenehmen Gesprächen und einem kühlen Bier den Abend an der Bar.

Leben an Bord der MS Thomas Hardy

Bereits beim Betreten der Lobby ist die äußerst angenehme Mischung aus gelungenem Design und bestem Service zu spüren. Eine Schiffsreise mit der MS Thomas Hardy lässt Sie in luxuriöser Umgebung zur Ruhe kommen, gönnen Sie sich eine Auszeit von Alltag! Der Flusskreuzer bietet dazu allerlei Rückzugsorte in den lichtdurchfluteten öffentlichen Bereichen und bei schönem Wetter auf dem großzügigen Sonnendeck, auf dem sogar ein kleiner Pool zum Baden einlädt. Golfspieler werden über das Putting Green erfreut sein.

Ebenfalls sehr entspannend ist ein Aufenthalt im Wellnessbereich, in dem Sie bei einer Massage und einem Dampfbad die Seele baumeln lassen können. Auch eine Sauna finden Sie dort. Gleich daneben, im Fitnessraum, sorgen Sie für Ihre körperliche Ertüchtigung; verschiedene Geräte wie Hanteln oder Crosstrainer helfen dabei. Selbstverständlich befinden sich auch ein Friseur und eine Maniküre/Pediküre auf dem Flussfahrtkreuzer.

Neben verschiedenen Landausflügen gibt es ein kleines wechselndes Unterhaltungsprogramm an Bord. Eine große Show oder die hippe Disco, wie sie auf den großen Hochseeschiffen geboten ist, werden Sie auf der Thomas Hardy jedoch vergeblich suchen. Eine Tour mit dem Flusskreuzer ist für diejenigen genau richtig, die eher ruhiges und stilvolles Reisen bevorzugen.

  • Auf die THOMAS HARDY passen bis zu 176 Passagiere.

    Weitere Infos...
  • Die THOMAS HARDY wurde im Jahr 2016 gebaut.

    Weitere Infos...
  • Die angebotenen Bordsprachen sind je nach Reederei unterschiedlich. Neben den deutschen Reedereien AIDA, TUI Cruises und PHOENIX bieten auch Reedereien wie Costa und MSC deutschsprachige Ansprechpartner und Landausflüge. Die angebotenen Bordsprachen werden in der Regel in der Reiseausschreibung genannt. Außerdem besteht die Möglichkeit, nach einer gewünschten Bordsprache zu filtern.
  • JetFleet