MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Reisen mit der Explora I

Explora Journeys: Explora I

 

Maximaler Luxus auf einer Kreuzfahrt mit der Explora I


Alle Schiffe der Kreuzfahrtgesellschaft Explora Journeys vereinen Luxus mit Individualität und Nachhaltigkeit. So steuern die exklusiven Schiffe Orte an, die nicht auf den Routen anderer Kreuzfahrtschiffe liegen. Ob kurze Reisen oder mehrwöchige Touren: Auf dem Fahrplan der edlen Explora I stehen beliebte Destinationen im Mittelmeer wie Barcelona, St. Tropez, Piräus und Istanbul. Die Touren gen Norden führen unter anderem Ziele wie Reykjavik/Island, Southampton in England, Trondheimfjord in Norwegen und Lettlands Hauptstadt Riga im Logbuch. Aber auch Neufundland, New York und Québec in Kanada sind begehrte Sehnsuchtsorte.

Was sind die weiteren Vorteile, die für eine Kreuzfahrt mit der hochklassigen Explora I sprechen? An Bord des ersten Cruiseships der Flotte, erwartet die Gäste entspannter Luxus: Eine Flasche Champagner stimmt bei der Begrüßung auf das außergewöhnliche Reiseerlebnis ein. Während der gesamten Kreuzfahrt stehen erlesene Weine, Kaffee und Tee sowie Premium-Spirituosen kostenlos bereit. Ebenso sind der Zugang zum Spa-Thermalbereich, alle Fitness- und Wellnessangebote an Bord und an den Zielorten sowie die unbegrenzte WLAN-Nutzung inklusive. Die Schiffs-Trinkgelder sind ebenfalls bereits im Reisepreis inkludiert.

 

Alle Termine der Explora Journeys: Explora I

50 Routen:
Explora IExplora Journeys
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Explora Journeys: Explora I - Lifestyle-Reisen auf höchstem Niveau

Zugehörig zur MSC Cruises Group positioniert sich Explora Journeys im Bereich der Luxuskreuzfahrten. Die Reederei mit dem Sitz in Genf hat für die kommenden Jahre bereits vier Schiffe in Auftrag gegeben, den Anfang macht 2023 die Explora I. Bei der Konzeption der Luxusliner wurde größten Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. SCR-Katalysatoren und die Möglichkeit, die Schiffe im Hafen über Landstrom zu versorgen, tragen dazu bei.

Auf 14 Passagierdecks finden bis zu 900 Passagiere in 461 Suiten ein elegant gemütliches Zuhause auf ihrer Reise. Sie werden von einer 640-köpfigen Besatzung betreut, das Gast-Crew-Verhältnis beträgt also 1,25. Bordsprache ist Englisch, es gibt jedoch einen mehrsprachigen Gästeservice.

Alle Schiffe gewähren ihren Gästen größtmöglichen Komfort. Das Konzept beinhaltet außergewöhnlich lange Aufenthalte in den angesteuerten Häfen, sodass es den Reisenden möglich ist, Land und Leute im weitreichenden Umfang kennenzulernen. Zu den avisierten Reisezielen gehören das Mittelmeer sowie Nord- und Westeuropa. Die entspannte Bordatmosphäre spricht eher jüngere Reisende an, die bei größtmöglichen Luxus auch ungewöhnliche Ziele erforschen möchten.

Schlafen wie auf Wolken - Suiten an Bord der Explora I

Wahrer Luxus fängt bei einem erholsamen Schlaf an - und der ist auf der Explora I garantiert! Schließlich gibt es keine schlichten Innenkabinen: Das Mindeste, was Sie als Unterbringungsmöglichkeit an Bord finden, ist eine Ocean Terrace Suite. Bereits die kleinste Kategorie lässt nichts zu wünschen übrig: Auf 35 Quadratmetern erwartet Sie ein kuscheliges Bett, eine gemütliche Sitzgruppe, die durch ein Regal vom Schlafbereich getrennt ist und den Blick durch bodentiefe Fenster auf die geräumige Terrasse gewährt. Alle Bäder sind mit hellem Marmor gefliest, neben duftenden Pflegemitteln liegen flauschige Handtücher bereit.

Wer noch mehr Luxus wünscht, bucht eine der unterschiedlichen Penthouse Suiten mit 40 bis 68 Quadratmetern und einem größeren Balkon. Noch größer sind die Residenzen, das Highlight dieser Kategorie ist die Owners Residence mit ca. 280 Quadratmetern.

Speisen wie Gott in Frankreich - Explora Journeys macht’s möglich!

Neun unterschiedliche Restaurants laden zum entspannten Schlemmen ein. Ob die Wahl nun auf das Mediterrane Restaurant, das Spezialitäten-Restaurant Show Cooking, das Steakhouse oder ein weiteres der neun Lokalitäten fällt, ist ganz den Gästen überlassen, die ebenfalls wählen können, zu welchen Zeiten sie essen möchten. In allen Restaurants werden frische Zutaten verwendet, die von lokalen Händlern stammen. Das Beste: Alle Restaurants sind im Reisepreis inkludiert.

Zum lockeren Beisammensein laden die unterschiedlichen Bars und Lounges auf dem Schiff ein, die sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich zu finden sind. Besonders einladend und entspannend nach einem genussreichen Abendessen ist es beispielsweise in der eleganten Bar der Lobby.

Leben auf der Explora I - hier bleibt kein Wunsch unerfüllt

Zwar sind alle Suiten so gemütlich, dass man am liebsten den ganzen Tag darin verbringen möchte, die verschiedenen Angebote auf dem Schiff sind jedoch auch durchaus verführerisch. Hier darf der Gast durchaus gespannt auf das moderne und hochwertige Entertainment-Angebot sein!

Da wäre beispielsweise der großzügige Wellness- und Spa-Bereich mit Yoga-Studio und Sauna. Oder der große Indoor-Pool, der auch an trüberen Tagen zu ein paar sportlichen Runden einlädt. An Sonnentagen sind es dann eher die drei Außenpools, die in das sportliche Nass locken. Bequeme Liegen zur Entspannung und mehrere private Cabañas finden sich am Rand aller Pools und laden dazu ein, bei einem frisch gemixten Drink die Seele baumeln zu lassen.

  • Auf die Explora I passen bis zu 900 Passagiere.

    Weitere Infos...
  • Die Explora I kann bis zu 18 Knoten fahren.

    Weitere Infos...
  • Die Explora I wurde im Jahr 2023 gebaut.

    Weitere Infos...
  • JetFleet